Unsere Web-Seminare werden über verschiedene Plattformen abgehalten.

Wissenwertes, Hilfreiches und technische Voraussetzungen rund um unsere Web-Seminare finden Sie in dieser Übersicht.

Personalmanagement, Personalentwicklung

23.09.2022

 

Moderne Lernformate

Seminar-Nr.
2022 Q307 SF

Preis:
290,00 €ohne Ü/VP

Beginn 10:00 Uhr / Ende 15:00 Uhr

Die Modernisierung des Personalmanagements und die Einführung neuer Arbeitsweisen, wie New Work und Agilität werden betriebliche Bildungsabteilungen in den nächsten Jahren vor neue Herausforderungen stellen. Es werden neue Lernarchitekturen und modernere (digitale) Formate gefordert. Dieses E-Training bietet den Teilnehmenden einen grundlegenden Überblick über die Entwicklungen im Bildungsmanagement und bietet praktische Handlungsoptionen für die Zukunft.



Wissenswertes zu diesem Online-Seminar 

Methodik und Ablauf

In diesem Online-Seminar erwartet Sie ein visualisierter Fachbeitrag zu Ihrem Thema. Je nach Verlauf werden Sie entweder über Chat, Mikrofon oder andere Online-Medien aktiv in den Veranstaltungsverlauf eingebunden. Die Dozent:innen entscheiden entsprechend der Seminarsituation über Art und Weise der Beteiligung. Die Inhalte werden anschaulich durch Vorträge, Präsentationen, Fallbeispiele, Diskussionen sowie ggf. durch Gruppenarbeiten oder Feedbackrunden vermittelt. Dabei kommen bewährte Online-Präsentations- und Lernmedien zum Einsatz.

Technische Voraussetzungen
Sie benötigen für die Teilnahme einen PC/Laptop mit Headset und ggf. Webcam.
Unabhängig von der eingesetzten Online -Seminarplattform können Sie direkt über Ihren Browser beitreten. Alternativ können Sie die jeweilige Anwendung der Plattform installieren und nutzen.

Mit der Anmeldebestätigung zum Online-Seminar und per E-Mail eine Woche vor Veranstaltungsbeginn erhalten Sie eine Hilfestellung zur Nutzung der jeweils eingesetzten Online -Seminarplattform.

Wissenswertes rund um unsere Online-Seminare finden Sie auch hier.

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

17.11. - 18.11.2022

 

Personalcontrolling - Personalbedarf ermitteln

Seminar-Nr.
2022 Q440 SF

Preis:
590,00 €ohne Ü/VP

Lernziele:

Die Teilnehmer:innen

  • kennen verschiedene Methoden zur quantitativen Personalbemessung
  • lernen diese Methoden aufgabengerecht einzusetzen und in ihren Organisationen anzuwenden
  • sind in der Lage Kennzahlen bereitzustellen um die Personalentwicklung bedarfsgerecht steuern zu können
  • kennen Anforderungen an Führungskräfte zur Unterstützung von Personalbedarfsermittlung
  •  

Inhalt:

  • Ermitteln des Personalbedarfs
  • Methoden der Personalbemessung
  • Ermittlung des Personalbedarfs mit Hilfe von Prozessvisualisierungen
  • Probleme bei der PBE (Führungsaufgaben, Sondertätigkeiten, dispositiv-kreativen Tätigkeiten
  • Personalentwicklung unterstützende Kennzahlen erarbeiten
  • Rolle der Führungskräfte
  •  



Wissenswertes zu diesem Online-Seminar 

Methodik und Ablauf

In diesem Online-Seminar erwartet Sie ein visualisierter Fachbeitrag zu Ihrem Thema. Je nach Verlauf werden Sie entweder über Chat, Mikrofon oder andere Online-Medien aktiv in den Veranstaltungsverlauf eingebunden. Die Dozent:innen entscheiden entsprechend der Seminarsituation über Art und Weise der Beteiligung. Die Inhalte werden anschaulich durch Vorträge, Präsentationen, Fallbeispiele, Diskussionen sowie ggf. durch Gruppenarbeiten oder Feedbackrunden vermittelt. Dabei kommen bewährte Online-Präsentations- und Lernmedien zum Einsatz.

Technische Voraussetzungen
Sie benötigen für die Teilnahme einen PC/Laptop mit Headset und ggf. Webcam.
Unabhängig von der eingesetzten Online -Seminarplattform können Sie direkt über Ihren Browser beitreten. Alternativ können Sie die jeweilige Anwendung der Plattform installieren und nutzen.

Mit der Anmeldebestätigung zum Online-Seminar und per E-Mail eine Woche vor Veranstaltungsbeginn erhalten Sie eine Hilfestellung zur Nutzung der jeweils eingesetzten Online -Seminarplattform.

Wissenswertes rund um unsere Online-Seminare finden Sie auch hier.

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

08.12.2022

 

Employer Branding Der öffentliche Dienst als attraktiver Arbeitgeber

Seminar-Nr.
2022 Q450 SF

Preis:
90,00 €ohne Ü/VP

Gutes Personalmarketing ist der entscheidende Erfolgsfaktor im Wettbewerb um qualifizierte Arbeitsplätze - auch und besonders für den öffentlichen Dienst.

Erfolgreiche Arbeitgebermarken gewinnen leichter die richtigen Mitarbeiter. Sich für qualfiziertes (Nachwuchs)personal als attraktiver Arbeitgeber zu profilieren und eine positiv besetzte Arbeitgebermarke 'Öffentlicher Dienst' zu etablieren - das ist das Ziel der Veranstaltung

Wissenswertes zu diesem Online-Seminar 

Methodik und Ablauf

In diesem Online-Seminar erwartet Sie ein visualisierter Fachbeitrag zu Ihrem Thema. Je nach Verlauf werden Sie entweder über Chat, Mikrofon oder andere Online-Medien aktiv in den Veranstaltungsverlauf eingebunden. Die Dozent:innen entscheiden entsprechend der Seminarsituation über Art und Weise der Beteiligung. Die Inhalte werden anschaulich durch Vorträge, Präsentationen, Fallbeispiele, Diskussionen sowie ggf. durch Gruppenarbeiten oder Feedbackrunden vermittelt. Dabei kommen bewährte Online-Präsentations- und Lernmedien zum Einsatz.

Technische Voraussetzungen
Sie benötigen für die Teilnahme einen PC/Laptop mit Headset und ggf. Webcam.
Unabhängig von der eingesetzten Online -Seminarplattform können Sie direkt über Ihren Browser beitreten. Alternativ können Sie die jeweilige Anwendung der Plattform installieren und nutzen.

Mit der Anmeldebestätigung zum Online-Seminar und per E-Mail eine Woche vor Veranstaltungsbeginn erhalten Sie eine Hilfestellung zur Nutzung der jeweils eingesetzten Online -Seminarplattform.

Wissenswertes rund um unsere Online-Seminare finden Sie auch hier.

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

Finden Sie weitere Seminarinhalte, die Sie interessieren könnten:

Seminarsuche

PLZ-Bereich:
Hilfe

Sie können über die Auswahl einen Filter für unsere Seminare setzen. Das Pulldown-Menü öffnen und einfach auswählen.

Über die Volltextsuche können Sie ein beliebiges Stichwort in allen Seminaren suchen. Mehrere Begriffe verbinden Sie bitte mit einem +.