Unsere Web-Seminare werden über Adobe Connect abgehalten.

Wissenwertes, Hilfreiches und technische Voraussetzungen rund um unsere Web-Seminare und Adobe Connect finden Sie in dieser Übersicht.

Wir bieten Web-Seminare zu den folgenden Themen an:

Arbeits- und Tarifrecht

01.10.2020

 

Befristung nach Wissenschaftszeitvertragsgesetz

Seminar-Nr.
2020 Q434 EK

Preis:
90,00 €ohne Ü/VP

Inhalte des Webinars:

  • Geltungsbereich des Gesetzes, Abgrenzung zum TzBfG
  • Was ist eine wissenschaftliche Dienstleistung? zB Geschäftführer?
  • Einzuhaltende Formalitäten: Zitiergebot
  • Qualifikationsbefristung inkl Bonuszeiten
  • Verlängerungstatbestände im WissZeitVG: Was muss, was kann?
  • Drittmittelbefristung
  • Wissenschaftliche Hilfskräfte

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

12.10.2020

 

Befristungsrecht im öffentlichen Dienst

Seminar-Nr.
2020 Q437 EK

Preis:
90,00 €ohne Ü/VP

Befristete Arbeitsverhältnisse sind auch im öffentlichen Dienst längst zu einem Massenphänomen geworden. Die Grundlagen ergeben sich aus gesetzlichen Vorschriften, die von den Tarifvertragsparteien nur für bestimmte Personengruppen punktuell modifiziert werden.

In unserem webinar zum Befristungsrecht zeigen wir Ihnen, unter welchen Voraussetzungen Befristungen zulässig sind und wie man sich gegen unzulässige Befristungen effektiv wehrt. Gleichzeitig beleuchten wir aktuelle Entwicklungen in der Gesetzgebung, Tariflandschaft und der Rechtsprechung.

Überblick über die gesetzlichen Vorschriften des TzBfG

Schriftformerfordernis

Befristung mit Sachgrund, § 14 Abs.1
- reuwidrige Berufung des Arbeitgebers auf einen Sachgrund wegen institutionellem Rechtsmissbrauch

Befristung ohne Sachgrund, § 14 Abs.2,3
- zulässige Gestaltung und unzulässiger Verstoß gegen das Anschlussverbot

Tarifvertragliche Besonderheiten nach § 30 TVöD/TV-L

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

14.10.2020

 

Aktuelles Urlaubsrecht

Seminar-Nr.
2020 Q438 EK

Preis:
90,00 €ohne Ü/VP

Welche Urlaubsansprüche gibt es?
- Gesetz, Tarifvertrag, Arbeitsvertrag
- Berechnung des Urlaubs bei Abweichen von der 5-Tage-Woche

Was ist bei der Urlaubsgewährung zu beachten?
- Lage und Dauer
- Besonderheiten bei Kurzarbeit wegen Corona
- Urlaub und Arbeitsunfähigkeit

Ist die Übertragung auf das Folgejahr möglich und  wann verfällt der Urlaubsanspruchs?
- Hinweispflichten des Arbeitgebers
- Rechtsfolge bei Verletzung der Hinweispflichten/Schadensersatz
- Urlaubsansprüche nach längerer Abwesenheit:

Arbeitsunfähigkeit

Elternzeit

Urlaubsabgeltung
- Grundsätze
- Anlässlich des Todes im aktiven Beschäftigungsverhältnis

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

15.10.2020

 

AGG - Die besten Tipps zur Verhinderung einer Entschädigungsklage

Seminar-Nr.
2020 Q439 EK

Preis:
90,00 €ohne Ü/VP

AGG  Die besten Tipps zur Verhinderung einer Entschädigungsklage

  • Keine Indizien schaffen!
    • Wieso ist das wichtig? = Schadensersatz und Entschädigungsansprüche nach dem AGG
      • Systematik der Anspruchsgrundlagen
      • Fristenkontrolle!
    • Was bedeutet die Beweislastregelung?
      • Benachteiligung  wegen eines Merkmals gem. § 1 AGG
      • Wann liegt ein  Indiz vor?
    • Beispiele aus der Rechtsprechung
  • Gerechtfertigte Benachteiligung ist keine verbotene Diskriminierung!
    • Was gibt es für Rechtfertigungsgründe?
    • Beispiele aus der Rechtsprechung
  • Widerlegung der Vermutung einer Diskriminierung       durch vorbeugenden Schutz und Unterstützung von Betroffenen
    • Prävention durch Schulungen
    • Unterstützung durch funktionierendes Beschwerdeverfahren
    • Regelungen in Dienst- und Betriebsvereinbarungen

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

19.10.2020

 

Arbeits- und Tarifrecht in der (Corona-) Krise

Seminar-Nr.
2020 Q452 DF

Preis:
120,00 €ohne Ü/VP

In der Corona-Krise ergeben sich besondere arbeits- und tarifrechtliche Fragestellungen. Wir geben Ihnen einen Überblick und zeigen Handlungsoptionen auf. U.a. behandeln wir folgende Aspekte (und die von Ihnen vorab an t.wurm@dbbakademie.de zugesendeten Fragen):

 

Schutzpflicht des Arbeitgebers:

  • müssen Arbeitnehmer noch im Büro erscheinen ?
  • Anspruch oder Pflicht, im  homeoffice zu arbeiten / arbeiten zu dürfen ?
  • Mitteilungspflicht des Arbeitgebers über eine Infizierung von Kollegen ?
  • Kann der Arbeitgeber einen Corona-Test verlangen ?

 

Auswirkungen auf das Direktionsrecht: was kann der Arbeitgeber noch vom Arbeitnehmer verlangen ?

  • Dienstreisen
  • Kundenkontakt

 

Entgeltfortzahlungspflicht bei behördlich angeordneter oder freiwilliger Quarantäne ? bei notwendiger Betreuung kleiner Kinder zu Hause ?

  • § 616 BGB, § 29 TVöD/TV-L
  • Entschädigungszahlungen wegen Tätigkeitsverboten (§§ 56 ff IfSG); BMI-Rundschreiben vom 7.4.2020
  • Wann muss ich eine AU-Bescheinigung vorlegen ?

 

Zwang, Guthabenstunden abzubauen ?

 

Kurzarbeit auch im öffentlichen Dienst ?

  • Voraussetzungen und regelungsbedürftige Aspekte

 

Urlaub

  • Kann der Arbeitnehmer seinen Urlaubsantrag zurücknehmen ?
  • Wie wirkt sich Kurzarbeit auf den Urlaubsanspruch aus ?

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

19.10.2020

 

Vorsicht Stolpersteine - Stufenzuordnung im TVöD / TV-L

Seminar-Nr.
2020 Q453 DF

Preis:
90,00 €ohne Ü/VP

Die Vergütung des Beschäftigten wird neben der Entgeltgruppe maßgeblich von der Stufenzuordnung bestimmt. Viele Arbeitgeber klagen über zunehmende Probleme bei der Gewinnung von geeignetem und erfahrenem Personal. Mittlerweile sind die tarifvertraglichen Vorschriften und das Prinzip der Eingangsstufen durch zahlreiche Ausnahmeregelungen ergänzt und z.T. grundlegend geändert worden. Zudem sind zahlreiche Urteile zu der Gesamtproblematik ergangen.

Das webinar Stufenzuordnung im TVöD/TV-L gibt Ihnen einen aktuellen und strukturierten Überblick über die einzelnen Regelungen und die in diesem Zusammenhang auftauchenden Fragestellungen. Wir zeigen Ihnen, was Sie unbedingt beachten müssen und wie Sie die vorhandenen Möglichkeiten flexibel nutzen können!

Regeleinstufung in Stufe 1, 2 oder 3 je nach einschlägiger Berufserfahrung
privilegierte Berücksichtigung solcher Berufserfahrung, die beim eigenen Arbeitgber gewonnen wurde ?

Kann-Vorschriften: darf's ein bisschen mehr sein ?
- Berücksichtigung förderlicher Zeiten zur Deckung des Personalbedarfs
- nahtloser Wechsel im öffentlichen Dienst
- höheres Entgelt (bis zu zwei Stufen) durch Zulage (B/L)

außertarifliche Regelungen

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

26.10.2020

 

Spotlight Eingruppierung: 4 (5) Schritte zur Feststellung der richtigen EG

Seminar-Nr.
2020 Q449 EK

Preis:
90,00 €ohne Ü/VP

Eingruppierung ist kein Hexenwerk ! In unserem ca. 90 minütigen webinar zum TVöD/TV-L sehen wir uns gemeinsam die Grundlagen an.
Wir erläutern Schritt für Schritt, wie Sie feststellen können, in welcher EG sich ein Beschäftigter befindet.
Wenn Sie keinen Tariftext zur Hand haben, können Sie sich die wichtigsten Vorschriften in unserem Seminarordner runterladen, zu dem Sie nach Anmeldung einen Link erhalten.

Tätigkeitsbeschreibungen
Bündelung zu einem oder mehreren Arbeitsvorgängen
Bewertung der einzelnen Arbeitsvorgänge
Gesamtbewertung

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

02.11.2020

 

Irrtümer rund um die tarifliche Eingruppierung und Stellenbewertung

Seminar-Nr.
2020 Q450 EK

Preis:
90,00 €ohne Ü/VP

In diesem web-seminar räumen wir mit klassischen Irrtümern des Eingruppierungsrechts auf und besprechen dabei wichtige Grundlagen:

  • Das schulde ich nicht, weil es nicht in meiner Stellenbeschreibung steht !
  • Der Beschäftige ist so eingruppiert wie seine Stelle bewertet ist !
  • Eingruppierungsrelevant ist die Tätigkeit, die (ggf. mit Zustimmung des Fachvorgesetzen) ausgeübt wird !
  • Tätigkeiten unterschiedlicher Wertigkeit dürfen nicht zu einem Arbeitsvorgang zusammengefasst werden !
  • Eine Eingruppierung in EG 8 des allgemeinen Teils setzt voraus, dass zu 1/3 Tätigkeiten anfallen, die selbständige Leistungen darstellen !
  •  Sonstige Beschäftigte gibt es öfter als man denkt !
  • Eine Herabgruppierung bedarf immer einer Änderungskündigung !
  • Eine Höhergruppierungsklage ist leicht zu gewinnen und freut den Anwalt !

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

09.11.2020

 

darf der das ? Reichweite und Grenzen des arbeitgeberseitigen Direktionsrechtes

Seminar-Nr.
2020 Q433 EK

Preis:
90,00 €ohne Ü/VP

Nach § 106 GewO darf der Arbeitgeber Inhalt, Ort und Zeit der Arbeitsleistung nach billigem Ermessen näher bestimmen, soweit diese Arbeitsbedingungen nicht durch den Arbeitsvertrag, Bestimmungen einer Betriebsvereinbarung, eines anwendbaren Tarifvertrages oder gesetzliche Vorschriften festgelegt sind. Dies gilt auch hinsichtlich der Ordnung und des Verhaltens der Arbeitnehmer im Betrieb. Aber was bedeutet dies im öffentlichen Dienst, zumal während der Corona-Krise ? Im Seminar behandeln wir u.a. folgende Aspekte:

 - Kann/muss der Arbeitgeber besondere Vorsichtsmaßnahmen etablieren ?

- muss ich mich ins homeoffice "versetzen" lassen, habe ich einen Anspruch auf homeoffice ?

- kann der Arbeitgeber andere (höher- oder tiefer bewertete) Arbeitsleistungen von mir verlangen, z.B. die Mitarbeit in einer Abteilung, in der coronabedingt mehr Arbeit anfällt ?

- kann der Arbeitgeber verlangen, dass ich meinen Urlaub jetzt nehme ? darf ich bereits beantragten/genehmigten Urlaub verschieben ?

- kann der Arbeitgeber meine Arbeitszeit verkürzen (durch den angeordneten Abbau von Guthabenstunden, durch "Kurzarbeit") ?

- bestehen Besonderheiten bei Krankheit (z.B. hinsichtlich der Vorlage von AU-Bescheinigungen oder Mitteilungspflichten) ?

- wer trägt das Beschäftigungsrisiko ?

- ...

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

09.11.2020

 

Was heisst das denn ? - Allgemeine Eingruppierungsmerkmale und ihre Auslegung

Seminar-Nr.
2020 Q451 EK

Preis:
90,00 €ohne Ü/VP

Bei der Ermittlung der richtigen Eingruppierung sind verschiedene Schritte zu durchlaufen. Nach der Erfassung der auszuübenden Tätigkeiten und der Bildung von Arbeitsvorgängen geht es an deren Bewertung. Dabei werden Eingruppierungsmerkmale angewendet, deren Bedeutungen sich wegen ihrer Unbestimmtheit nicht ohne weiteres ergeben. Zum Glück gibt es Protokollnotizen und vorallem für viele Merkmale eine gefestigte Rechtsprechung. Auf dieser Basis vermitteln wir Ihnen die Bedeutung vieler (Standard-) Merkmale, ihre Abgrenzung und Anwendung auf die Arbeitsvorgänge:

einfachste und einfache Tätigkeiten bzw. solche, die einer eingehenden Einarbeitung bedürfen oder schwierig sind  - geht's noch ?
gründliche, vielseitige und umfassende Fachkenntnisse - mein lieber Scholli
der Klassiker: selbständige Leistungen bedeutet nicht "selbständig arbeiten" im Sinne des allgemeinen Sprachgebrauchs - klar, oder ?
besonders verantwortungsvolle Tätigkeit, besonders schwierige und bedeutsame Tätigkeiten, Steigerung durch das Maß der mit einer Tätigkeit verbundenen Verantwortung - ja sicher, das gibt's !

Wir legen die Merkmale mit Ihnen und für Sie aus - und helfen Ihnen mit Beispielen aus !

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

23.11.2020

 

Befristung nach Wissenschaftszeitvertragsgesetz

Seminar-Nr.
2020 Q440 EK

Preis:
90,00 €ohne Ü/VP

Inhalte des Webinars:

  • Geltungsbereich des Gesetzes, Abgrenzung zum TzBfG
  • Was ist eine wissenschaftliche Dienstleistung? zB Geschäftführer?
  • Einzuhaltende Formalitäten: Zitiergebot
  • Qualifikationsbefristung inkl Bonuszeiten
  • Verlängerungstatbestände im WissZeitVG: Was muss, was kann?
  • Drittmittelbefristung
  • Wissenschaftliche Hilfskräfte

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

03.12.2020

 

Spotlight Eingruppierung: 4/5 Schritte zur Feststellung der richtigen EG

Seminar-Nr.
2020 Q448 DF

Eingruppierung ist kein Hexenwerk ! In unserem ca. 90 minütigen webinar zum TVöD/TV-L sehen wir uns gemeinsam die Grundlagen an.
Wir erläutern Schritt für Schritt, wie Sie feststellen können, in welcher EG sich ein Beschäftigter befindet.
Wenn Sie keinen Tariftext zur Hand haben, können Sie sich die wichtigsten Vorschriften in unserem Seminarordner runterladen, zu dem Sie nach Anmeldung einen Link erhalten.

Tätigkeitsbeschreibungen
Bündelung zu einem oder mehreren Arbeitsvorgängen
Bewertung der einzelnen Arbeitsvorgänge
Gesamtbewertung
Überleitungsaspekte beachten

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

18.01.2021

 

Irrtümer rund um die tarifliche Eingruppierung und Stellenbewertung

Seminar-Nr.
2021 Q001 DF

In diesem webinar räumen wir mit klassischen Irrtümern des Eingruppierungsrechts auf und besprechen dabei wichtige Grundlagen:

  • Das schulde ich nicht, weil es nicht in meiner Stellenbeschreibung steht !
  • Der Beschäftige ist so eingruppiert wie seine Stelle bewertet ist !
  • Eingruppierungsrelevant ist die Tätigkeit, die (ggf. mit Zustimmung des Fachvorgesetzen) ausgeübt wird !
  • Tätigkeiten unterschiedlicher Wertigkeit dürfen nicht zu einem Arbeitsvorgang zusammengefasst werden !
  • Eine Eingruppierung in EG 8 des allgemeinen Teils setzt voraus, dass zu 1/3 Tätigkeiten anfallen, die selbständige Leistungen darstellen !
  •  Sonstige Beschäftigte gibt es öfter als man denkt !
  • Eine Herabgruppierung bedarf immer einer Änderungskündigung !
  • Eine Höhergruppierungsklage ist leicht zu gewinnen und freut den Anwalt !

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

01.02.2021

 

Was heisst das denn ? Allgemeine Eingruppierungsmerkmale und ihre Auslegung

Seminar-Nr.
2021 Q002 DF

Bei der Ermittlung der richtigen Eingruppierung sind verschiedene Schritte zu durchlaufen. Nach der Erfassung der auszuübenden Tätigkeiten und der Bildung von Arbeitsvorgängen geht es an deren Bewertung. Dabei werden Eingruppierungsmerkmale angewendet, deren Bedeutungen sich wegen ihrer Unbestimmtheit nicht ohne weiteres ergeben. Zum Glück gibt es Protokollnotizen und vorallem für viele Merkmale eine gefestigte Rechtsprechung. Auf dieser Basis vermitteln wir Ihnen die Bedeutung vieler (Standard-) Merkmale, ihre Abgrenzung und Anwendung auf die Arbeitsvorgänge:

einfachste und einfache Tätigkeiten bzw. solche, die einer eingehenden Einarbeitung bedürfen oder schwierig sind  - geht's noch ?
gründliche, vielseitige und umfassende Fachkenntnisse - mein lieber Scholli
der Klassiker: selbständige Leistungen bedeutet nicht "selbständig arbeiten" im Sinne des allgemeinen Sprachgebrauchs - klar, oder ?
besonders verantwortungsvolle Tätigkeit, besonders schwierige und bedeutsame Tätigkeiten, Steigerung durch das Maß der mit einer Tätigkeit verbundenen Verantwortung - ja sicher, das gibt's !

Wir legen die Merkmale mit Ihnen und für Sie aus - und helfen Ihnen mit Beispielen aus !

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

Betriebsverfassungsrecht

22.09.2020

 

Betriebs- und Personalratssitzungen online ? so machen Sie es richtig ! Web-Seminar

Seminar-Nr.
2020 Q405 DL

Preis:
90,00 €ohne Ü/VP

Sowohl im Betriebsverfassungsrecht (neuer § 129 BetrVG) als auch im Personalvertretungsrecht (u.a. § 37 Abs.3 BPersVG) wurde -zunächst befristet- die Möglichkeit geschaffen, Sitzungen per Telefon- oder Videokonferenzen durchzuführen. So können Sie die Beteiligungsrechte auch in Corona-Zeiten weiter im Interesse der Beschäftigten wahrnehmen. In diesem webinar behandeln wir rechtliche Rahmenbedingungen und klären u.a.

- ob das Gremium einen Anspruch auf die entsprechende Ausstattung aller Mitglieder hat,
- ob die/der Vorsitzende trotz der Möglichkeit eines "online"- meetings zu einer Präsenzsitzung laden darf oder ein solches sogar vorrangig anzustreben ist,
- ob gemischte Sitzungen (Mitglieder z.T. anwesend, z.T. telefonisch, z.T. mit Bild zugeschaltet) zulässig sind,
- ob trotz möglicher Teilnahme an einer Telefon- oder Videokonferenz von einem Verhinderungsfall ausgegangen werden darf,
- wie die Geheimhaltungsvorgaben umgesetzt werden können,
- was im Fall technischer Störungen (ggf. bei nur einzelnen Mitgliedern) gilt,
- wie die Teilnahme ggeenüber der/dem Vorsitzenden in Textform bestätigt werden kann,
- wie das Protokoll zu führen ist,
- ob Sitzungen (auch zur Klärung späterer Unstimmigkeiten) aufgezeichnet werden dürfen,
- wie die Abstimmung in einer virtuellen Sitzung vonstatten geht,
- ob innerorganschaftliche Wahlen online erledigt werden können,
- ob die Geschäfstordnung auf die neuen Verhältnisse angepasst werden muss

Auch das Kommunizieren in online-Sitzungen stellt uns vor neue Herausforderungen. Dazu können Sie ergänzend folgende webinare besuchen:

Hallo? Hören Sie mich? -  Leitung und Moderation von (online-)Sitzungen

Das sehe ich ganz anders! - die (online-)Debatte

Erfolgreich kommunizieren unter digitalen Vorzeichen

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

29.09.2020

 

Betriebs- und Personalratssitzungen online ? so machen Sie es richtig ! Web-Seminar

Seminar-Nr.
2020 Q456 DL

Preis:
90,00 €ohne Ü/VP

Datenschutz

24.09.2020

 

Urheberrecht, Datenschutz, Anbieterkennzeichnung - Wie sieht der juristische Rahmen für Websites und Social Media aus? - Web-Seminar

Seminar-Nr.
2020 Q280 BS

Preis:
90,00 €ohne Ü/VP

24.09.2020  ||  10:00 - 11:30 Uhr

Beim Betrieb einer Internetseite und / oder von Profilen in den sozialen Medien ist aus juristischer Sicht so einiges zu beachten. Das Spektrum reicht hier vom Urheberrecht über die Anbieterkennzeichnung (Impressum) und das Recht am eigenen Bild bis hin zu Fragen des Datenschutzrechts. Social-Media-Profile verlangen darüber hinaus nach Lösungen spezieller Rechtsfragen.

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

25.09.2020

 

Beschäftigtendatenschutz aktuell: Löschfristen für personenbezogene Daten in einer Personalakte - Web-Seminar

Seminar-Nr.
2020 Q424 BS

Preis:
180,00 €ohne Ü/VP

25.09.2020 10:00 - 13:00 Uhr

Die Arbeit in der Personalverwaltung ruht nicht. In den Zeiten einer erhöhten Belastung der Beschäftigten merken wir umso mehr, wie aufwändig der Umgang mit umfangreichen Datensammlungen ist. Für das Verarbeiten vieler dieser Daten gibt es weder eine Notwendigkeit, noch eine rechtliche Grundlage.

Nutzen Sie Möglichkeiten, vielleicht haben Sie sogar im Moment Zeit dazu und befreien Sie sich und Ihre Verwaltung von irrelevanten Daten und Informationen. 

Die Veranstaltung will Ihnen Löschfristen und Löschverpflichtungen praxisnah aufzeigen, um sich so von Unterlagen zu befreien, die unnötig in vergangenen Jahren und Jahrzehnten angesammelt und  zur Sicherheit einmal aufgehoben wurden.  

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

20.10.2020

 

Auskunftsrecht von Betroffenen - Wie bereitet man sich vor und wie reagiert man darauf? - Web-Seminar

Seminar-Nr.
2020 Q281 BS

Preis:
90,00 €ohne Ü/VP

20.10.2020  ||  10:00 - 11:30 Uhr

Das in der Praxis wohl am meisten ausgeübte Betroffenenrecht dürfte das Auskunftsrecht nach Art. 15 EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sein. Dieses Instrument gewährt den Betroffenen ein umfassendes Recht auf Auskunft über die von ihnen bei der verantwortlichen Stelle verarbeiteten personenbezogenen Daten. Unabhängig davon, ob Daten der betroffenen Person vorhanden sind oder nicht, der Verantwortliche muss in jedem Fall auf eine solche Anfrage reagieren. Daher ist es entscheidend, dass nicht nur ein entsprechender Prozess existiert, der eine korrekte und fristgerechte Reaktion erlaubt, sondern auch, dass alle Beschäftigten zumindest die datenschutzrechtlichen Grundkenntnisse besitzen.

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

Didaktik, Methodik

29.09.2020

 

Train the E-Trainer Modul 4: E-Trainings organisieren ? von der Vorbereitung bis zur Nachbearbeitung

Seminar-Nr.
2020 Q421 SF

Preis:
180,00 €ohne Ü/VP

29.09.20 / 17:30-19:30

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

30.09.2020

 

Train the E-Trainer Modul 3: Herausforderungen des digitalen Lernraums ? soziales Lernen und Wohlbefinden

Seminar-Nr.
2020 Q419 SF

Preis:
180,00 €ohne Ü/VP

30.09.2020 / 17:00 - 19:00

Die digital vermittelte Kommunikation verlangt eine unbedingte Konzentration auf den Bildschirm, belässt die Teilnehmer*innen in ihren  privaten" Räumen inklusive aller Ablenkungsmomente (Personen und weitere privater/beruflicher Baustellen) und bietet ungesteuert wenig Möglichkeiten für informellen Austausch miteinander und untereinander sowie den Aufbau/die Entwicklung eines gemeinsamen Lernraumes. 

Die ständige Ablenkung und fehlende Teambildung wird durch eine geringe Aufmerksamkeitsspanne verstärkt  in der Regel sind OnlineFormate auf eine kürzere Formatlänge ausgerichtet. Es besteht also aus vielen Gründen einen hohen Bedarf an Instrumenten, die die Aufmerksamkeit binden, die Teambildung beschleunigen und so in kürzester Zeit eine vertrauensvolle Lernatmosphäre erzeugen. 0

Die Trainer*innen 

  • kennen und verstehen die Besonderheiten des E-Learning (Web-Seminar wie E-Training) in Bezug auf die Team- und Vertrauensbildung der Teilnehmer*innen, 
  • sind für die Problematik fehlender informeller Austauschmomente (fehlende persönliche Nähe) und die notwendige Entwicklung des gemeinsamen digitalen Lernraumes sensibilisiert, 
  • kennen und entwickeln kreative Tools, die die Vertrauens- und Teambildung in E-Trainings unterstützen bzw. die die Instrumente der analogen Teambildung ersetzen und wenden diese aktiv an. 

(Kennenlernrunde, Warm-Ups, Pausengestaltung, Förderung persönlicher Nähe, Plaudereien, Aktivierung der Konzentration, Rückkoppelung).

 

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

08.10.2020

 

Train the E-Trainer Modul 4: E-Trainings organisieren ? von der Vorbereitung bis zur Nachbearbeitung

Seminar-Nr.
2020 Q422 SF

Preis:
180,00 €ohne Ü/VP

­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­08.10.20 / 17:30-19:30

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

19.10. - 20.10.2020

 

Train the E-Trainer Modul 1: Technik - Möglichkeiten und Grenzen (am Beispiel Adobe Connect)

Seminar-Nr.
2020 Q457 SF

Preis:
360,00 €ohne Ü/VP

19.10.20 / 09:00-12:30 Uhr
20.10.20 / 13:30-16:30 Uhr

Sie möchten sich als E-Trainer weiterqualifizieren?

Wir bieten Ihnen in mehreren zeitversetzten Modulen mit verschiedenen Schwerpunkten unsere Unterstützung dabei an. Das Modul 1 erstreckt sich über 2 Tage mit jeweils 2x90 Minuten Schulung/Training.

Zielgruppe: Interessierte verschiedenster Fachrichtungen, die als Multiplikatoren wirken und künftig Adobe Connect als Lernplattform für E-Trainings und Webinare nutzen möchten

Lernziele
:

Die Teilnehmer/innen

  • kennen und verstehen die Möglichkeiten von e-Trainings Plattformen am Beispiel Adobe Connect
  • können Ihre Dateien hochladen, Bildschirme freigeben und Chats einbauen
  • Können mit Abfragetool, Hinweistool, Dateitool, und anderen Pods umgehen und diese in Ihre Veranstaltungen geeignet einbauen.
  • erstellen geeignete Layouts für Ihren  Klassenraum
  • erstellen Gruppenarbeitsräume und organisieren Gruppenarbeit.·legen neue Meetings an
  • erstellen Dokumentationen ihres Training

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

19.10. - 20.10.2020

 

Train the E-Trainer Modul 1: Technik - Möglichkeiten und Grenzen (am Beispiel Adobe Connect)

Seminar-Nr.
2020 Q459 SF

Preis:
360,00 €ohne Ü/VP

19.10.20 / 13:30-16:30 Uhr 
20.10.20 / 09:00-12:30 Uhr

Sie möchten sich als E-Trainer weiterqualifizieren?

Wir bieten Ihnen in mehreren zeitversetzten Modulen mit verschiedenen Schwerpunkten unsere Unterstützung dabei an. Das Modul 1 erstreckt sich über 2 Tage mit jeweils 2x90 Minuten Schulung/Training.

Zielgruppe: Interessierte verschiedenster Fachrichtungen, die als Multiplikatoren wirken und künftig Adobe Connect als Lernplattform für E-Trainings und Webinare nutzen möchten

Lernziele
:

Die Teilnehmer/innen

  • kennen und verstehen die Möglichkeiten von e-Trainings Plattformen am Beispiel Adobe Connect
  • können Ihre Dateien hochladen, Bildschirme freigeben und Chats einbauen
  • Können mit Abfragetool, Hinweistool, Dateitool, und anderen Pods umgehen und diese in Ihre Veranstaltungen geeignet einbauen.
  • erstellen geeignete Layouts für Ihren  Klassenraum
  • erstellen Gruppenarbeitsräume und organisieren Gruppenarbeit.·legen neue Meetings an
  • erstellen Dokumentationen ihres Training

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

18.11. - 19.11.2020

 

Train the E-Trainer Modul 1: Technik - Möglichkeiten und Grenzen (am Beispiel Adobe Connect)

Seminar-Nr.
2020 Q458 SF

Preis:
360,00 €ohne Ü/VP

18.11.20 / 09:00-12:30 Uhr
19.11.20 / 13:30-16:30 Uhr

Sie möchten sich als E-Trainer weiterqualifizieren?

Wir bieten Ihnen in mehreren zeitversetzten Modulen mit verschiedenen Schwerpunkten unsere Unterstützung dabei an. Das Modul 1 erstreckt sich über 2 Tage mit jeweils 2x90 Minuten Schulung/Training.

Zielgruppe: Interessierte verschiedenster Fachrichtungen, die als Multiplikatoren wirken und künftig Adobe Connect als Lernplattform für E-Trainings und Webinare nutzen möchten

Lernziele
:

Die Teilnehmer/innen

  • kennen und verstehen die Möglichkeiten von e-Trainings Plattformen am Beispiel Adobe Connect
  • können Ihre Dateien hochladen, Bildschirme freigeben und Chats einbauen
  • Können mit Abfragetool, Hinweistool, Dateitool, und anderen Pods umgehen und diese in Ihre Veranstaltungen geeignet einbauen.
  • erstellen geeignete Layouts für Ihren  Klassenraum
  • erstellen Gruppenarbeitsräume und organisieren Gruppenarbeit.·legen neue Meetings an
  • erstellen Dokumentationen ihres Training

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

18.11. - 19.11.2020

 

Train the E-Trainer Modul 1: Technik - Möglichkeiten und Grenzen (am Beispiel Adobe Connect)

Seminar-Nr.
2020 Q460 SF

Preis:
360,00 €ohne Ü/VP

18.11.20 / 13:30-16:30 Uhr 
19.11.20 / 09:00-12:30 Uhr

Sie möchten sich als E-Trainer weiterqualifizieren?

Wir bieten Ihnen in mehreren zeitversetzten Modulen mit verschiedenen Schwerpunkten unsere Unterstützung dabei an. Das Modul 1 erstreckt sich über 2 Tage mit jeweils 2x90 Minuten Schulung/Training.

Zielgruppe: Interessierte verschiedenster Fachrichtungen, die als Multiplikatoren wirken und künftig Adobe Connect als Lernplattform für E-Trainings und Webinare nutzen möchten

Lernziele
:

Die Teilnehmer/innen

  • kennen und verstehen die Möglichkeiten von e-Trainings Plattformen am Beispiel Adobe Connect
  • können Ihre Dateien hochladen, Bildschirme freigeben und Chats einbauen
  • Können mit Abfragetool, Hinweistool, Dateitool, und anderen Pods umgehen und diese in Ihre Veranstaltungen geeignet einbauen.
  • erstellen geeignete Layouts für Ihren  Klassenraum
  • erstellen Gruppenarbeitsräume und organisieren Gruppenarbeit.·legen neue Meetings an
  • erstellen Dokumentationen ihres Training

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

02.12. - 03.12.2020

 

Train the E-Trainer Modul 1: Technik - Möglichkeiten und Grenzen (am Beispiel Adobe Connect)

Seminar-Nr.
2020 Q461 SF

Preis:
360,00 €ohne Ü/VP

02.12.20 / 09:00-12:30 Uhr
03.12.20 / 13:30-16:30 Uhr

Sie möchten sich als E-Trainer weiterqualifizieren?

Wir bieten Ihnen in mehreren zeitversetzten Modulen mit verschiedenen Schwerpunkten unsere Unterstützung dabei an. Das Modul 1 erstreckt sich über 2 Tage mit jeweils 2x90 Minuten Schulung/Training.

Zielgruppe: Interessierte verschiedenster Fachrichtungen, die als Multiplikatoren wirken und künftig Adobe Connect als Lernplattform für E-Trainings und Webinare nutzen möchten

Lernziele
:

Die Teilnehmer/innen

  • kennen und verstehen die Möglichkeiten von e-Trainings Plattformen am Beispiel Adobe Connect
  • können Ihre Dateien hochladen, Bildschirme freigeben und Chats einbauen
  • Können mit Abfragetool, Hinweistool, Dateitool, und anderen Pods umgehen und diese in Ihre Veranstaltungen geeignet einbauen.
  • erstellen geeignete Layouts für Ihren  Klassenraum
  • erstellen Gruppenarbeitsräume und organisieren Gruppenarbeit.·legen neue Meetings an
  • erstellen Dokumentationen ihres Training

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

02.12. - 03.12.2020

 

Train the E-Trainer Modul 1: Technik - Möglichkeiten und Grenzen (am Beispiel Adobe Connect)

Seminar-Nr.
2020 Q462 SF

Preis:
360,00 €ohne Ü/VP

02.12.20 / 13:30-16:30 Uhr 
03.12.20 / 09:00-12:30 Uhr 

Sie möchten sich als E-Trainer weiterqualifizieren?

Wir bieten Ihnen in mehreren zeitversetzten Modulen mit verschiedenen Schwerpunkten unsere Unterstützung dabei an. Das Modul 1 erstreckt sich über 2 Tage mit jeweils 2x90 Minuten Schulung/Training.

Zielgruppe: Interessierte verschiedenster Fachrichtungen, die als Multiplikatoren wirken und künftig Adobe Connect als Lernplattform für E-Trainings und Webinare nutzen möchten

Lernziele
:

Die Teilnehmer/innen

  • kennen und verstehen die Möglichkeiten von e-Trainings Plattformen am Beispiel Adobe Connect
  • können Ihre Dateien hochladen, Bildschirme freigeben und Chats einbauen
  • Können mit Abfragetool, Hinweistool, Dateitool, und anderen Pods umgehen und diese in Ihre Veranstaltungen geeignet einbauen.
  • erstellen geeignete Layouts für Ihren  Klassenraum
  • erstellen Gruppenarbeitsräume und organisieren Gruppenarbeit.·legen neue Meetings an
  • erstellen Dokumentationen ihres Training

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

Führungskäfte

06.10.2020

 

Digitalisierung und New Work - Veränderungsprozesse nachhaltig gestalten

Seminar-Nr.
2020 Q403 SF

Preis:
90,00 €ohne Ü/VP

06.10.2020  ||   10:00 bis 11:30 Uhr

New Work steht für die Arbeitsweise der heutigen Gesellschaft im globalen und digitalen Zeitalter.

Welche Voraussetzungen braucht sie und wir können wir die dafür notwendigen Veränderungsprozesse erfolgreich gestalten?  Das Web-Seminar gibt erste Einblicke in das Abenteuer Change Management in digitalen Zeiten.

  • Digitalisierung als Treiber und Motor für Veränderung
  • New Work  was steckt dahinter?
  • Was macht Veränderung so schwierig und wie kann sie gelingen?
  • Voraussetzungen für nachhaltiges Change Management

 

 

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

07.10.2020

 

Führung im Homeoffice

Seminar-Nr.
2020 Q378 SF

Preis:
90,00 €ohne Ü/VP

07.10.2020  ||  10:00 bis 11:30 Uhr

Die Corona-Krise zwingt derzeit viele von uns ins Home Office, Mitarbeitende in Behörden ebenso wie in der freien Wirtschaft, Führungskräfte genauso wie Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter. Gerade für die Führungskräfte bedeutet das eine besondere Herausforderung  und zwar in mehrfacher Hinsicht: Zum einen müssen Sie dafür sorgen, dass die üblichen Aufgaben auch unter den erschwerten Bedingungen möglichst gut erledigt werden. Zum zweiten fragen sie sich, wie Führung im Home Office funktioniert?

In diesem Webinar möchten wir Ihnen Tipps und Tricks an die Hand geben, wie Sie auch vom Home Office aus den Draht zu Ihrem Team nicht verlieren. Sie erfahren mehr über erfolgreiche Kommunikation, über den Zusammenhalt im Team, aber auch darüber, wie Sie mit der geringeren Kontrolle umgehen und für sich und Ihre Mitarbeitenden Routinen entwickeln können, die allen helfen. Neben diesen Impulsen ist genügend Platz für den Austausch untereinander und für Ihre Fragen rund um das Thema.


Inhalt:

  • Grundlagen von Führung  im Büro und im Home Office
  • Erfolgsfaktor Kommunikation
  • Effiziente Zusammenarbeit im Home Office
  • Delegieren, motivieren und kontrollieren
  • Teamentwicklung
  • Emotionen und psychologische Aspekte
  • In der Krise ist nach der Krise

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

Gesundheitsmanagement/Gesundheitspolitik

25.09.2020

 

Sofa-Stream Von Frau zu Frau

Seminar-Nr.
2020 Q435 SF

Preis:
90,00 €ohne Ü/VP

Kennen Sie das?

Wenn es gerade nicht rund läuft - sei es beruflich oder privat - bewegen Sie Fragen im Kopf, auf die Sie keine Antwort finden.

Wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, aber auch spüren, dass es so nicht weitergeht.

Manchmal braucht es eine andere Sichtweise und einen Impuls von außen, um den Gedankenkreisen ein Ende zu bereiten und innere oder äußere Konflikte in Bewegung zu bringen. 

In diesem Web-Seminar werden kurz und kompakt einzelne Themen oder Fragestellungen der Teilnehmerinnen aufgegriffen und erste Lösungsansätze ermittelt. Durch den interaktiven Austausch profitieren Sie sowohl vom psychologischen Fachwissen der Dozentin als auch vom Erfahrungsaustausch mit anderen Frauen. 

Nehmen Sie Platz!

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

02.10.2020

 

Resilienz - Stärkung der persönlichen Widerstandskraft

Seminar-Nr.
2020 Q442 SF

Preis:
90,00 €ohne Ü/VP

02.10.2020 / 10:00 bis 11:30 Uhr

 Microlearning  90 minütige Lernimpulse zu ausgewählten Themen

In diesem Seminar lernen Sie die Resilienzfaktoren für die eigene seelische Widerstandsfähigkeit kennen. Sie reflektieren unterschiedliche Denkmuster und erkennen Wege, um widerstandsfähiger und flexibler mit belastenden Situationen umzugehen.

 Inhalt:

  • Resilienz  das seelische Immunsystem
  • Begriffsklärung Resilienz
  • Resilienzschlüssel - Die sieben Säulen der Resilienz
  • Nachhaltiger Transfer in den Alltag

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

09.10.2020

 

Arbeitsschutz und Prävention

Seminar-Nr.
2020 Q454 SF

09.10.2020 / 10:00 bis 11:30 Uhr

Zielgruppe: Betriebs- und Personalräte, Personen aus dem Gesundheitsmanagement und alle Interessierte

Arbeits- und Gesundheitsschutz in der Corona Pandemie, Sars Cov2 Arbeitzschutzstandard und - regel mit Schwerpunkt Büroarbeitsplatz.

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

30.10.2020

 

Krise als Chance

Seminar-Nr.
2020 Q443 SF

Preis:
90,00 €ohne Ü/VP

05.11.2020 / 10:00 bis 11:30 Uhr

Homeoffice - ob angeordnet oder empfohlen - führt mindestens teilweise zu einer sozialen Isolation und kann als individuelle Überforderung empfunden werden und psychische Belastungsreaktionen auslösen. Hinzu kommt, dass Sorgen, Ängste und Nöte die Anzahl konflikthafter Entwicklungen auch im privaten Umfeld steigen lassen.

In diesem Webinar lernen Sie die Resilienzfaktoren für die eigene seelische Widerstandsfähigkeit kennen. Sie reflektieren unterschiedliche Denkmuster und erkennen Wege, um widerstandsfähiger und flexibler mit belastenden Situationen umzugehen.

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

13.11.2020

 

Aktiv mit Dauerbelastung und Druck umgehen

Seminar-Nr.
2020 Q444 SF

Preis:
90,00 €ohne Ü/VP
27.11.2020

 

Achtsamkeit im Arbeitsalltag

Seminar-Nr.
2020 Q445 SF

Preis:
90,00 €ohne Ü/VP

27.11.2020 / 10:00 bis 11.30 Uhr

 Microlearning  90 minütige Lernimpulse zu ausgewählten Themen

Die Praxis der Achtsamkeit unterstützt dabei, den gegenwärtigen Augenblick jenseits von Bewertungen und Interpretationen wieder wahrzunehmen, schafft Klarheit und eröffnet Handlungsalternativen. Wer im anstrengenden Job achtsamer ist oder Achtsamkeit einübt, ist weniger erschöpft und mit seinem Beruf zufriedener.

 

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

04.12.2020

 

Suchtprobleme in der Arbeitswelt

Seminar-Nr.
2020 Q446 SF

Preis:
90,00 €ohne Ü/VP
18.12.2020

 

Zeit- und Stressmanagement

Seminar-Nr.
2020 Q447 SF

Preis:
90,00 €ohne Ü/VP

 Microlearning  90 minütige Lernimpulse zu ausgewählten Themen

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

Kommunikation Rhetorik Zusammenarbeit Konfliktbewältigung

30.09.2020

 

Erfolgreich kommunizieren unter digitalen Vorzeichen

Seminar-Nr.
2020 Q406 SF

Preis:
90,00 €ohne Ü/VP

30.09.2020  ||    10:00 bis 11:30 Uhr

Digitale Kommunikation steht uns auf vielen unterschiedlichen Kanälen zur Verfügung. Gerade in der aktuellen Situation sind viele gezwungen, auch neue digitale Kommunikationsmöglichkeiten wie beispielsweise Video- oder Telefonkonferenzen verstärkt zu nutzen. Aber wie schaffe ich es, in der Breite der Möglichkeiten die richtigen Kanäle auszuwählen, um erfolgreich zu kommunizieren? Wie kann ich die einzelnen Kommunikationsmittel im Griff behalten, ohne den Überblick zu verlieren? Wie funktioniert erfolgreiches Zeitmanagement mit dem richtigen Einsatz digitaler Kommunikation?

Das Webinar widmet sich diesen Fragen. Es zeigt die Möglichkeiten und Grenzen der einzelnen Kanäle auf und gibt Tipps und Anregungen zum zielgerichteten, erfolgreichen Management der digitalen Kommunikation.


  • Digitale Kommunikation  Übersicht
  • Kommunikationsziele digital erreichen
  •  Kleiner Knigge für die digitale Kommunikation
  • Immer erreichbar? Digitale Kommunikation als Teil des Zeitmanagements

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

14.10.2020

 

Klingt interessant. Und woher haben Sie das? - parieren statt blamieren (Schlagfertigkeit)

Seminar-Nr.
2020 Q432 SF

Preis:
90,00 €ohne Ü/VP

14.10.2020  ||    10:00 bis 11:30 Uhr


Oft erleben wir in einer Diskussion, dass unser Gegenüber sich immer wieder geschickt durchsetzt, manchmal mit scheinbar  unlauteren Mitteln . Kurze Zeit später fällt uns dann der Gedanke ein, den wir gerne in diesem Moment gehabt hätten. Hier erfahren Sie u.a.: Wie kann ich schlagfertig argumentieren? Mit welchen (rhetorischen) Mitteln kann ich mich souverän behaupten?

  • Der richtige Einfall zur richtigen Zeit
  • Schlagkräftig argumentieren
  • Rhetorische Mittel für eine souveräne Argumentation

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

05.11.2020

 

Zeit- und Selbstmanagement im Homeoffice

Seminar-Nr.
2020 Q426 SF

Preis:
90,00 €ohne Ü/VP

05.11.2020  ||  10:00 bis 11:30 Uhr


Arbeiten im Home Office bringt zeitliche Vorteile  stellt aber so manchen auch vor große Herausforderungen. Größere Freiheit geht einher mit weniger Struktur. Das Ablenkungspotenzial durch Privates ist höher. Die Abstimmung mit den übrigen Kolleginnen und Kollegen wird aufwändiger. Job und Privatleben vermischen sich möglicherweise durch die fehlende Trennung, es entsteht ein Gefühl, immer im Dienst zu ein.

Das Webinar gibt hier Tipps und Tricks an die Hand, wie Zeit- und Selbstmanagement auch im Home Office funktionieren kann. Sie lernen, wie man auch den Berufsalltag zuhause gut strukturieren und einteilen kann  und wie wichtig gerade hier regelmäßige Zeiten und Pausen sind. Sie erfahren, wie Sie Vorteile im Home Office nutzen und Nachteile vermeiden können. Und schließlich geht es auch darum, wie Sie in der Vielfalt der Kommunikationskanäle den Überblick behalten und eine effiziente Kommunikation aufsetzen können. Daneben gibt es Raum für den Erfahrungsaustausch der Teilnehmenden sowie individuelle Fragestellungen.



Inhalt:

  • Grundlagen des Zeit- und Selbstmanagements (allgemein)
  • Routinen im Berufsalltag
  • Herausforderungen im Home Office
  • Ablenkungen, Aufschieberitis und mehr&
  • Erfolgreiches Zeit- und Selbstmanagement im Home Office

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

16.11.2020

 

Umgang mit Konflikten - so funktioniert es auch im Homeoffice

Seminar-Nr.
2020 Q387 SF

Preis:
90,00 €ohne Ü/VP

16.11.2020  ||   10:00 bis 11:30 Uhr

Konflikte frühzeitig zu erkennen und gemeinsam konstruktive Lösungen zu entwickeln, ist entscheidend für eine gute und zufriedenstellende Zusammenarbeit. Doch wenn in einer Ausnahmesituation wie dieser plötzlich alles anders ist, wir mit den Kollegen nur noch per Videochat kommunizieren oder im Homeoffice nebenbei auch noch die Kinder beschäftigen müssen, fällt das schwerer denn je.
Wie Sie mit Konflikten im veränderten Arbeitsalltag konstruktiv umgehen, vermittelt dieses Web-Seminar.

  • Konfliktmuster und Konfliktdynamik verstehen
  • Die  Inseln unserer Wahrnehmung und die Auswirkungen von Stress
  • Eigene Interessen wirkungsvoll und konstruktiv vertreten
  • Techniken für die Gesprächsführung im Konflikt

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

Korruptionsprävention

Personalmanagement, Personalentwicklung

01.10.2020

 

Personalhaushalt in Theorie und Praxis

Seminar-Nr.
2020 Q397 SF

Preis:
145,00 €ohne Ü/VP

01.10.2020 10 - 11:30 Uhr

Im Zuge der jährlichen Haushaltsplanung gehört der Personalhaushalt mit seinen Anlagen für Bundesbehörden zum festen Bestandteil des Haushaltsgesetzgebungsverfahrens. Vor dem Hintergrund des steigenden Kostendrucks ist für Bundesbehörden ein rechtssicheres, gut strukturiertes und transparentes Verfahren von der (Stellen)Planung des Personalhaushalts bis zum Haushaltsgesetz unerlässlich.

In diesem Webinar erhalten Sie einen Überblick zu den gesetzlichen Anforderungen aus der Bundeshaushaltsordnung (BHO) und zu den relevanten Zusammenhängen der Haushaltsplanung und -führung. Das Webinar wird modular durchgeführt, eine Teilnahme an allen 3 Modulen wird empfohlen.

 

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

21.10.2020

 

Personalhaushalt in Theorie und Praxis

Seminar-Nr.
2020 Q398 SF

Preis:
145,00 €ohne Ü/VP

21.10.2020 10 - 11:30 Uhr

Im Zuge der jährlichen Haushaltsplanung gehört der Personalhaushalt mit seinen Anlagen für Bundesbehörden zum festen Bestandteil des Haushaltsgesetzgebungsverfahrens. Vor dem Hintergrund des steigenden Kostendrucks ist für Bundesbehörden ein rechtssicheres, gut strukturiertes und transparentes Verfahren von der (Stellen)Planung des Personalhaushalts bis zum Haushaltsgesetz unerlässlich.

In diesem Webinar erhalten Sie einen Überblick zu den gesetzlichen Anforderungen aus der Bundeshaushaltsordnung (BHO) und zu den relevanten Zusammenhängen der Haushaltsplanung und -führung. Das Webinar wird modular durchgeführt, eine Teilnahme an allen 3 Modulen wird empfohlen.

 

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

Personalvertretungsrecht

21.01.2021

 

Home Office & Mobiles Arbeiten ? Orientierung für die Personalvertretung Web-Seminar

Seminar-Nr.
2021 Q003 DL

Preis:
90,00 €ohne Ü/VP

Weitere Rechtsthemen

Finden Sie weitere Seminarinhalte, die Sie interessieren könnten:

Seminarsuche

PLZ-Bereich:
Hilfe

Sie können über die Auswahl einen Filter für unsere Seminare setzen. Das Pulldown-Menü öffnen und einfach auswählen.

Über die Volltextsuche können Sie ein beliebiges Stichwort in allen Seminaren suchen. Mehrere Begriffe verbinden Sie bitte mit einem +.