Achtsamkeit im Berufsalltag

Die Praxis der Achtsamkeit unterstützt dabei, den gegenwärtigen Augenblick jenseits von Bewertungen und Interpretationen wieder wahrzunehmen, schafft Klarheit und eröffnet Handlungsalternativen. Wer im anstrengenden Job achtsamer ist oder Achtsamkeit einübt, ist weniger erschöpft und mit seinem Beruf zufriedener.

Lesen Sie mehr

Ihre Seminare zum Thema "Personalentwicklung und Gesundheitsmanagement"

15.11. - 16.11.2022

Bonn (Nordrhein-Westfalen)

Dienstvereinbarung Betriebliches / Behördliches Gesundheitsmanagement

Seminar-Nr.
2022 Q195 SF

Preis:
630,00 €ohne Ü/VP

Steigende Arbeitsanforderungen und stetig wachsende Arbeitsbelastungen haben einen enormen Einfluss auf die Gesundheit und somit auf die Leistungsfähigkeit der Beschäftigten. Durch ein strukturiertes Gesundheitsmanagement können die Beschäftigen in die Lage versetzt werden, mit den steigenden Arbeitsanforderungen besser umzugehen.

In diesem Seminar erhalten die Teilnehmenden einen Überblick über die Bausteine eines nachhaltigen Gesundheitsmanagements in der Praxis: Ziele, Vorgehen, Handlungsfelder.

Es folgt eine Abgrenzung zu Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung, und es wird gemeinsam erarbeitet, welche Themenfelder sich in einer Dienstvereinbarung wiederfinden könnten.

Die Teilnehmenden setzen sich mit Vor- und Nachteilen von Dienstvereinbarungen im Bereich des Gesundheitsmanagements auseinander und erhalten Beispiele von bereits existierenden Dienstvereinbarungen. 

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

06.12.2022

Bonn (Nordrhein-Westfalen)

Workshop Potenzialförderung und Talentmanagement

Seminar-Nr.
2022 Q155 SF

Preis:
360,00 €ohne Ü/VP

In diesem Workshop erhalten und erarbeiten Sie Impulse zur Initiierung eines strukturierten Talentmanagements, zu Instrumenten und gezielten Maßnahmen der Potenzialförderung undprofitieren dabei vom gezielten Austausch mit Experten und Kolleginnen/Kollegen.
Sie erhalten einen Überblick wie die Bindung und Motivation Ihrer Mitarbeiter/innen optimiert Ihre Attraktivität als Arbeitgeber gesteigert werden kann.

Nachdem der Schritt der Personalgewinnung abgeschlossen ist, steht die öffentliche Hand aufgrund der demografischen Entwicklung vor der enormen Herausforderung, leistungsstarke Mitarbeiter/-innen möglichst langfristig an die Organisation zu binden. Wie schaffen wir es vor dem Hintergrund der besonderen Bedingungen im öffentliche Dienst, Talente zu identifizieren und deren Potenziale bedarfsorientiert zu entwickeln? In diesem Workshop erhalten und erarbeiten Sie Impulse zur Initiierung eines Talentmanagements, zu Instrumenten und gezielten Maßnahmen der Potenzialförderung.

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

07.12. - 08.12.2022

Berlin (Berlin)

Evaluation im betrieblichen Gesundheitsmanagement

Seminar-Nr.
2022 Q197 SF

Preis:
630,00 €ohne Ü/VP

Evaluation im betrieblichen bzw. behördlichen Gesundheitsmanagement (BGM) ist Teil des Managementkreislaufs und ermöglicht aus den Erfahrungen der alltäglichen Praxis zu lernen und das künftige Handeln anzupassen. Evaluation sortiert die Erkenntnisse, hilft künftige Maßnahmen zu priorisieren und legitimiert in der Behörde ein BGM-Konzept. Sie lernen ausgewählte Methoden zur Wirtschaftlichkeitsmessung und Evaluationsmethoden kennen. In der Anwendung der betrieblichen Praxis werden Stolpersteine der Evaluation sowie realisierbare Evaluationsprozesse vorgestellt.


  • Ziele der Evaluation
  • Messgrößen und Indikatoren zur Wirksamkeitsprüfung
  • Instrumente
  • Praxisbeispiele

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

Ihre Ansprechpartner

Sabine Franke
Inhalte und Organisation
0228 8193-196

Seminarsuche

PLZ-Bereich:
Hilfe

Sie können über die Auswahl einen Filter für unsere Seminare setzen. Das Pulldown-Menü öffnen und einfach auswählen.

Über die Volltextsuche können Sie ein beliebiges Stichwort in allen Seminaren suchen. Mehrere Begriffe verbinden Sie bitte mit einem +.