Wissenswertes rund um unsere Web-Seminare

Klicken Sie eine Frage an, um die Antwort aufzuklappen

Allgemeines

Ein Web-Seminar ist eine Veranstaltung, die ausschließlich online stattfindet. Es wird von einer/einem oder mehreren Dozierenden gehalten. Das Web-Seminar findet live und pünktlich zu einer festgelegten Uhrzeit statt. Es handelt sich nicht um eine Aufzeichnung.

Mithilfe einer Chatfunktion und/oder über Mikrofon Ihres Computers können Sie mit Dozierenden und anderen Webinar-Teilnehmenden während des Web-Seminars kommunizieren.

Die Web-Seminare finden an festen Tagen und zu bestimmten Uhrzeiten statt. Sie selbst können von überall aus online teilnehmen. Es sind nur wenige technische Voraussetzungen zu beachten.

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns zunächst eine Anmeldebestätigung. Eine Woche sowie einen Tag vor Veranstaltungsbeginn erhalten Sie eine E-Mail als Erinnerung zu Ihrem gebuchten Web-Seminar mit weiteren Informationen.

Mit diesen E-Mails erhalten Sie Zugangsdaten zu unserem Elektronischen Seminarordner, in dem Sie neben den Seminarunterlagen auch den Link zu Ihrem Web-Seminar finden.

Video- und Audiofunktion für Teilnehmende sind standardmäßig zunächst deaktiviert. Keiner der Teilnehmenden bzw. Dozierenden kann Sie sehen und/oder hören. Zur Kommunikation können Sie jederzeit den Chat zur Texteingabe nutzen.

Dozierende können jedoch die Sprach- und/oder Videofunktion für einzelne oder alle Teilnehmenden freischalten.

Nach der Freischaltung muss Video und Audio dann aber individuell von Ihnen aktiviert werden, bevor Sie gesehen/gehört werden können.

Unsere Web-Seminare werden nicht aufgezeichnet.

Technische Voraussetzungen

Wir nutzen hauptsächlich Adobe Connect für die Durchführung der Web-Seminare.

Es kann aber sein, dass eine alternative Plattform zur Durchführung genutzt wird.

Dies können Zoom, Cisco WebEx oder MS Teams sein.

Ihr Computer/Laptop/Mobilgerät sollte über ein aktuelles Betriebssystem und einen aktuellen Browser verfügen.

Mobilgeräte sind aufgrund von WLAN-Verbindung, kleinen Displays, und fehlenden Anschlüssen für (USB-)Headsets nur bedingt geeignet für Web-Seminare.
Wir empfehlen falls möglich die Verwendung eines stationären Computers oder Laptops.

Sie können einem Web-Seminar direkt über Ihren Browser (HTML-Zugang) beitreten. Die Installation einer separaten Anwendung ist nicht erforderlich.

Alternativ können Sie die Anwendung der jeweiligen Videokonferenzsoftware installieren. Dies ist aber nicht notwendig.

Sie benötigen einen Lautsprecher oder besser ein Headset, um im Web-Seminar Ton hören und selber sprechen zu können. Wir empfehlen die Verwendung eines USB-Headsets. Externe Lautsprecher sorgen oft für Echos, und die integrierten Mikrofone von Webcams/Laptops können einen blechernen "Hall"-Effekt oder Rückkopplungen erzeugen.

Für die Internetleitung sind mindestens 6000 kbit/s Download und 512 kbit/s Upload sinnvoll. Dies entspricht in etwa DSL 6000.

WLAN ist oft anfällig für Verbindungsabbrüche. Nutzen Sie falls möglich einen direkten Netzwerkanschluss.

In Behörden-/Unternehmensnetzwerken dürfen unter Umständen gewisse Ports nicht blockiert werden. Eine genaue Angabe finden Sie auf unserer Hilfeseite für die jeweilige Plattform (weiter unten: "Hilfestellungen für die verschiedenen Web-Seminarplattformen").

In Behörden-/Unternehmensnetzwerken dürfen unter Umständen gewisse Ports nicht blockiert werden. Eine genaue Angabe finden Sie auf unserer Hilfeseite für die jeweilige Plattform (unter dem Punkt "Hilfestellungen für die verschiedenen Web-Seminarplattformen"). 

Jede Veranstaltungsplattform hat leicht unterschiedliche Voraussetzungen.

Genauere Informationen finden Sie auf unserer Hilfeseite für die jeweilige Plattform (unter dem Punkt "Hilfestellungen für die verschiedenen Web-Seminarplattformen"). 

Bei allen eingesetzten Web-Seminarplattformen ist ein Beitritt direkt über den Browser (HTML-Zugang) möglich. Eine Installation eines Browser-Plugins oder einer zusätzlichen Anwendung ist nicht notwendig.

Meistens erhalten Sie beim Beitritt zum Web-Seminar eine Rückmeldung im Browser, ob Sie direkt (HTML) beitreten möchten, oder eine Anwendung herunterladen wollen.

Wenn Sie möchten, können Sie - auf freiwilliger Basis natürlich - auch alternativ die Anwendung der jeweiligen Veranstaltungsplattform herunterladen und installieren, oder ein Browser-Plugin aktivieren.

Eine Teilnahme über Mobilgeräte ist generell möglich. Auch dort können Sie entweder über einen Browser beitreten, oder eine App der jeweiligen Web-Seminarplattform installieren. Diese finden Sie im jeweiligen App Store Ihres Mobilgerätes.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der kleineren Displays an einigen Mobilgeräten (besonders Smartphones) die Teilnahme etwas eingeschränkt sein kann, besonders in Web-Seminaren mit hoher Interaktivität. Gibt es viel Interaktion oder Arbeitsgruppen, ist die Teilnahme über einen PC/Laptop mit größerem Monitor sinnvoller.

Auch die WLAN-Verbindung eines Mobilgerätes kann ein Schwachpunkt sein, da WLAN anfälliger für Verbindungsschwankungen oder -abbrüche sind.

Es kann zudem sein, dass plattformabhängig einige Funktionen im Web-Seminar bei Nutzung der mobilen App deaktiviert sind.

Hilfestellungen für die verschiedenen Web-Seminarplattformen

Klicken Sie hier, um zur Hilfestellung zu Web-Seminaren über Adobe Connect zu gelangen.

Klicken Sie hier, um zur Hilfestellung zu Web-Seminaren über Zoom zu gelangen.

Klicken Sie hier, um zur Hilfestellung zu Web-Seminaren über Cisco WebEx zu gelangen.

Audioeinrichtung

Bei all unseren eingesetzten Veranstaltungsplattformen gibt es einen Audio-Assistenten im Web-Seminarraum.

Wie Sie diesen aktivieren, um Ihre Audiogeräte zu testen, finden Sie auf unserer Hilfeseite für die jeweilige Plattform (unter dem Punkt "Hilfestellungen für die verschiedenen Web-Seminarplattformen").

Bitte testen Sie vor Betreten des Web-Seminarraums generell:

  • Wurde Ihr Lautsprecher/Headset vom Betriebssystem erkannt? Haben Sie diese als Standardgerät aktiviert?
  • Wurde Ihr Mikrofon vom Betriebssystem erkannt? Haben Sie es als Standardgerät aktiviert?
  • Ist das Mikrofon auf dem Gerät stummgeschaltet oder inaktiv? Möglicherweise lässt sich das Mikrofon auch separat durch einen Schalter oder am Headset ein-/ausschalten.
  • Ist das Mikrofon durch eine andere Anwendung wie Skype oder ein anderes Browserfenster blockiert?
  • Ist Ihr Mikrofon im Browser blockiert oder freigegeben?
  • Nutzen Sie möglichst ein (USB-)Headset statt eines Lautsprechers oder internen Mikrofons/Webcam-Mikrofons

Zugriff auf das Web-Seminar

Für die reine Teilnahme ist bei den meisten der eingesetzten Plattformen kein Benutzerkonto erforderlich, und Sie müssen auch keine Software-Lizenz erwerben.

Lediglich bei MS Teams ist ein kostenloses Microsoft-Konto zwingende Voraussetzung für eine Teilnahme.

Melden Sie sich im jeweiligen Web-Seminarraum einfach als "Gast" mit Ihrem Namen an.

Nehmen Sie das erste Mal an einem Web-Seminar teil? Stellen Sie sicher, dass Ihr PC/Mobilgerät die technischen Voraussetzungen erfüllt. Näheres dazu finden Sie auf unserer Hilfeseite für die jeweilige Plattform (unter dem Punkt "Hilfestellungen für die verschiedenen Web-Seminarplattformen").

Schließen Sie Headset und ggf. Webcam an, bevor Sie das Web-Seminar betreten Ansonsten werden die Geräte möglicherweise nicht direkt erkannt.

Wenn Sie sich erfolgreich im Web-Seminarraum angemeldet haben, können Sie zur Sicherheit den Assistenten für die Audio-Einrichtung ausführen. Näheres dazu finden Sie auf unserer Hilfeseite für die jeweilige Plattform (unter dem Punkt "Hilfestellungen für die verschiedenen Web-Seminarplattformen").

Falls Sie eine Browsermeldung über Zugriff auf Mikrofon und Kamera erhalten, gestatten Sie bitte den Zugriff. Ansonsten werden Ton und Bild im Web-Seminar blockiert.

Im Web-Seminar

Im Web-Seminarraum steht Ihnen immer ein Chat zur Verfügung, über den Sie Textnachrichten an Alle schreiben können.

Im Normalfall aktiviert der Dozierende die Sprachfunktion für Teilnehmende zu Beginn oder im Laufe des Web-Seminars. Dies kann pauschal für Alle oder auch einzeln erfolgen. Bitte achten Sie darauf, dass Sie Ihr Mikrofon stummschalten, wenn Sie gerade nicht sprechen, um die Übertragung von Umgebungsgeräuschen in das Web-Seminar zu vermeiden.

Ebenso stehen Ihnen verschiedene Symbole zur Verfügung, mit denen Sie auf sich aufmerksam machen können. So können Sie sich z.B. zu Wort melden, oder eine Wortmeldung auch wieder zurückziehen.

Ihre Frage konnte nicht beantwortet werden?