2024 Q145 SF

Resilienz - Widerstandsfähig und flexibel mit belastenden Situationen umgehen

Veranstaltungsprogramm als PDF
Präsenz
11.06.2024 - 12.06.2024
Köln
750,00 ohne Übernachtung
Anmeldung weitere Termine

Inhalt

Resilienz ist in aller Munde- aber was bedeutet Resilienz eigentlich genau und wie kann sie uns unterstützen? Ist Resilienz, auch psychische Widerstandsfähigkeit genannt, erlernbar?

Die Resilienzforschung ist zwar noch recht jung, sie konnte aber schon Einiges herausfinden, was wir uns zu Nutze machen können.

Alle, die an dem Thema interessiert sind, werden in dem 2-tägigen Seminar alles Wissenswerte über Resilienz kennenlernen. Zudem erhalten sie wertvolle Impulse, ihr persönliches Resilienzmanagement zu etablieren und zu erhalten. Selbstverständlich wird zudem der Transfer in den Berufsalltag stets im Blick behalten.

  • Was verstehen wir unter Resilienz? - und warum gewinnt sie immer mehr an Bedeutung für uns?
  • Welches sind die einzelnen Resilienzfaktoren - wie können wir sie individuell trainieren?
  • Welche Strategien gibt es, innere Stärke auch in angespannten Zeiten zu entwickeln und zu erhalten

Ausführliche Beschreibung

Dienstag, 11. Juni 2024

10:00 bis 16:30 Uhr

Begrüßung, Vorstellung, Erwartungsabfrage

Einführung

Resilienz -Basiswissen
Begriffsklärung, Begriffsabgrenzung, Herkunft, Bedeutung
Ergebnisse der Resilienzforschung
Die Kauai Studie

Die einzelnen Resilienzfaktoren

  • Resiliente Haltungen:
  • Resilientes Verhalten und Selbstsorge:
  • Resiliente Lebensgestaltung:


Realistischer Optimismus
Akzeptanz
Lösungsorientierung
Verantwortung übernehmen


Mittwoch, 12. Juni 2024

09:00 bis 16:30 Uhr

Schwerpunkt Resilienzfaktoren
Selbstregulation und Resiliente Lebensgestaltung

Selbstregulation
Beziehungen gestalten/Soziale Kompetenz
Zukunft gestalten

Resiliente Teams
Grenzen der Resilienzförderung

Zielgruppe

Führungskräfte, Personen aus Personalvertretungen und der Personalverwaltung

Unser Seminarangebot

Datum/Uhrzeit Ort Preis Format
11.06.2024 - 12.06.2024 50679 Köln 750,00 € Präsenz Anmeldung

Inhouse Fortbildung

Diese Fortbildung bieten wir auch als Inhouse Schulung an.

Inhouse Angebot anfragen