2024 Q003 KM

Sommerakademie - Tarifrecht total

Veranstaltungsprogramm als PDF
Präsenz
15.07.2024 - 19.07.2024
Berlin
1 680,00 incl. Ü/VP | 1 280,00 ohne Üb.
Anmeldung weitere Termine

Nutzen und Ziele

Tarifrecht total - eine Woche TVöD, TV-L, TV-H: chronologisch, intensiv, praxisnah -

Die Teilnehmer sollen

  • die unterschiedlichen Rechtsquellen des Arbeitsrechts und ihr Verhältnis zueinander kennen
  • einen systematischen Überblick über das Arbeitsrecht und im Tarifrecht des öffentlichen Dienstes erhalten
  • solides und chronologisches Grundwissen im Arbeitsrecht und im Tarifrecht des öffentlichen Dienstes erwerben
  • vertiefte Kenntnisse in solchen arbeitsrechtlichen Teilbereichen erlangen, die für ihre Arbeit von besonderer praktischer Bedeutung sind
  • in die Lage versetzt werden, auf der Basis der gelegten Grundlagen neue Entwicklungen nachzuvollziehen und sich in nicht oder nicht vertieft behandelte Spezialthemen eigenständig einzuarbeiten


Eine Beschreibung der Seminarinhalte finden Sie auch auf youtube: https://youtu.be/xsG2p1FLW_Q

Inhalt

  • Grundlagen, Rechtsquellen, Aufbau des Tarifvertrages, Gleichbehandlungsgrundsatz (AGG),
  • Abschluss des Vertrages, erster Abschnitt
  • Probezeiten, Nebenpflichten, Personalgestellung & Co (§ 4), Qualifizierung
  • Befristete Arbeitsverhältnisse, Befristung mit und ohne Sachgrund, Formerfordernisse, Fallstricke, Teilzeitbeschäftigung
  • Arbeitszeit (zweiter Abschnitt der Tarifverträge), rechtliche Rahmenbedingungen, ArbZG, Tarifvertrag, Flexibilisierung
  • Entgelt und Eingruppierung, Stufenzuordnung, sonstige Entgeltbestandteile (dritter Abschnitt)
  • Urlaub und sonstige Arbeitsbefreiungstatbestände (vierter Abschnitt)
  • Abmahnung und Kündigung

Ausführliche Beschreibung

Allgemeine Grundlagen und Grundbegriffe 
Arbeitnehmerbegriff
Rechtsquellenlehre 
Geltungsbereich und Aufbau des Tarifvertrages 
Gleichbehandlungsgrundsatz (einschließlich AGG)
 
Begründung des Arbeitsverhältnisses
Anbahnung (Ausschreibung und Vorstellungsgespräche)
Vertragsabschluss
Form und Inhalt, AGB- Kontrolle, Nachweisgesetz
Mehrere Arbeitsverhältnisse 
Probezeit 
Kündigung vor Dienstantritt 
Erster Abschnitt des Tarifvertrages (§§ 1-5) 
Nebenpflichten aus dem Arbeitsvertrag
Personalgestellung &  Co (§ 4)
Qualifizierung


Entgelt (3.Abschnitt des Tarifvertrages) 
Entgelttabelle, Entgeltgruppen, Stufen 

Insbesondere Eingruppierungsrecht 

  • § 12 TVöD / TV-L - so funktioniert Eingruppierung, Eingruppierungsgrundsätze (u.a. Tarifautomatik)
  • Erster Schritt: Anforderungen an Tätigkeitsbeschreibungen
  • Zweiter Schritt: Bildung von Arbeitsvorgängen, Ermittlung der Zeitanteile
  • Dritter Schritt: Bewertung der einzelnen Arbeitsvorgänge Bewertungsgrundsätze, Aufspaltungsverbot
    • Tätigkeitsmerkmale (Persönliche Anforderungen, tätigkeitsbezogene Merkmale, Funktionsmerkmale) 
  • Vierter Schritt: Gesamtbewertung (anforderungsbezogen oder entgeltgruppenbezogen) 
  • Korrektur unzutreffender Eingruppierungen

Stufenzuordnung
Normale Stufenlaufzeiten
Stufenzuordnung bei Neueinstellung (Muss- und Kann-Vorschriften)
Leistungsstufen
Auswirkungen von Unterbrechungen auf die Stufenlaufzeit
Höhergruppierung, vorübergehende Übertragung höherwertiger Tätigkeiten

Jahressonderzahlung
Entgelt im Krankheitsfall 
Leistungsorientierte Bezahlung im TVöD)
Besondere Zahlungen 
Vergütung für die Übernahme einer Führungsposition auf Zeit oder auf Probe

Arbeitszeit (2. Abschnitt des Tarifvertrages) 
Rechtliche Rahmenbedingungen (EU-Recht, Arbeitszeitgesetz, Tarifvertrag) 
Regelmäßige Arbeitszeit 
Rahmen und Korridor
Sonderformen der Arbeit (Definitionen und Zeitzuschläge)
Arbeitszeitkonten
Tarifvertragliche Vorgaben
Flexibilisierungsmöglichkeiten, Wichtige und typische Aspekte beim Abschluss einer Dienstvereinbarung
Sonderprobleme: u.a. Dienstreisen und Arbeitszeit

Befristete Arbeitsverhältnisse
Gesetzliche Grundlagen (Schwerpunkt TzBfG)
Formerfordernisse
Befristung mit Sachgrund
Befristung ohne Sachgrund
Tarifvertragliche Besonderheiten (§ 30 TVöD / TV-L)
Spezialprobleme
Entfristungsklagen

Teilzeitbeschäftigung (Überblick)
Benachteiligungsverbot
Förderung der Teilzeit, Ausschreibung und Information
Anspruch auf Teilzeit
§ 8 TzBfG (dauerhafte Teilzeit), § 9a TzBfG (Brückenteilzeit)
§ 11 TVöD / TV-L
Verteilung der verringerten Arbeitszeit
Aufstcokung der Arbeitszeit
Teilzeit nach dem BEEG
Mini - Jobs

Urlaub (4.Abschnitt des Tarifvertrages)
Jahresurlaub
Grundlagen
Spezialprobleme, u.a.
Dauer bei veränderten Wochenarbeitstagen

Auswirkungen von Arbeitszeitreduzierungen auf die Berechnung des Urlaubsentgelts
Verfall, u.a. im Fall von Langzeiterkrankung
Abgeltungsansprüche
(Zusatzurlaub, Sonderurlaub, Arbeitsbefreiung)

Kündigungsrecht - Überblick 
Formalien der Kündigung 
Grundsatz der Verhältnismäßigkeit 
Schutz vor außerordentlichen Kündigungen
wichtiger Grund
Kündigungserklärungsfrist

Allgemeiner Schutz vor ordentlichen Kündigungen
Kündigungsfristen
Schutz des KschG
Verhaltensbedingte Kündigungen (einschließlich Abmahnungen)
Personenbedingte Kündigungen (einschließlich BEM)
Betriebsbedingte Kündigungen
Sozialauswahl, Ausnahmen
Änderungskündigungen
 
Besonderer gesetzlicher Kündigungsschutz
Besonderer tarifvertraglicher Kündigungsschutz

Zeugnisrecht (Überblick, je nach Bedarf und Wunsch der TN)

Zielgruppe

Personal- und Betriebsräte, Personalverantwortliche, sonstige Interessierte

Arbeitsmittel

Wir stellen Ihnen die im Seminar erforderlichen Materialien (u.a. Gesetzes- und Tariftexte) zur Verfügung! In unserem elektronischen Seminarordner finden Sie zudem Skripte und kleinere Lerneinheiten.

Unser Seminarangebot

Datum/Uhrzeit Ort Preis Format
15.07.2024 - 19.07.2024 10047 Berlin 1.680,00 € inkl. Ü Präsenz Anmeldung

Inhouse Fortbildung

Diese Fortbildung bieten wir auch als Inhouse Schulung an.

Inhouse Angebot anfragen