2023 Q275 BS

Grundlagenwissen und Umsetzung in die Praxis für

Datenschutzkoordinatoren & Co.

Präsenz
29.08.2023 - 30.08.2023
Köln
680,00 ohne Übernachtung
Anmeldung und weitere Termine Veranstaltungsprogramm als PDF

Nutzen und Ziele

Häufig besteht in Sachen Datenschutz nicht unbedingt ein Wissens-, sondern ein Umsetzungsproblem. Daher sollen in diesem für 2 Tage angesetzten Präsenzseminar (angehende) Datenschutz-Manager, -Koordinatoren, -Assistenten und andere für die Umsetzung der datenschutzrechtlichen Vorgaben zuständige Personen sowie auch Datenschutzbeauftragte das notwendige Grundlagenwissen vermittelt bekommen und zudem die Umsetzung in die Praxis erlernen, u.a. durch Erstellung der zentralen Datenschutz-Unterlagen. Am ersten Tag werden die notwendigen Grundlagenkenntnisse im Bereich Datenschutz vermittelt bzw. wiederholt und vertieft, es wird ausdrücklich kein Vorwissen vorausgesetzt. Der zweite Tag gestaltet sich als Workshop und behandelt die für die Praxis wichtigsten Aspekte und Dokumente (Verarbeitungsverzeichnis, technische und organisatorische Maßnahmen, Umgang mit Datenpannen, Reaktion auf Betroffenenanfragen, Umsetzung der Informationspflichten, Datenschutz-Folgenabschätzung..). Im Rahmen von Gruppenarbeiten, Diskussionen, Quizfragen etc. wird mit den Teilnehmenden die Umsetzung des erworbenen Theoriewissens in die Praxis eingeübt.

Inhalt

  • Überblick über das elementare Grundlagenwissen im Datenschutzrecht
  • Umsetzung der theoretischen Kenntnisse in die Praxis
  • effektives Erstellen der wichtigsten Datenschutz-Dokumente
  • Überblick über die wichtigsten datenschutzrechlichen Pflichten einer verantwortlichen Stelle
  • Erlernen von Best Practices z.B. im Umgang mit Betroffenenrechten, Datenpannen, Datentransfers und Datenschutz-Folgenabschätzungen

Ausführliche Beschreibung

Agenda Tag 1:

- Einführung
- Zentrale Begriffe und Grundsätze
- Pflichten von verantwortlichen Stellen
- Die Rechte der Betroffenen

 

Agenda Tag 2:

- Umsetzung der Datenschutzdokumentation in die Praxis (Verarbeitungsverzeichnis, technische und organisatorische Maßnahmen..)
- Richtiger Umgang mit Datenpannen
- Reaktion auf Betroffenenrechte
- Umsetzung der Informationspflichten offline & online
- Datenverarbeitung durch Dritte
- Datenschutz-Folgenabschätzung

Unser Seminarangebot

Datum/Uhrzeit Ort Preis Format
29.08.2023 - 30.08.2023 50935 Köln 680,00 € Präsenz Anmeldung

Inhouse Fortbildung

Diese Fortbildung bieten wir auch als Inhouse Schulung an.

Inhouse Angebot anfragen