2023 Q290 BS

Datenschutz im Personalratsbüro - Praxisseminar für Personalräte

Präsenz
29.11.2023 - 30.11.2023
Köln
680,00 ohne Ü
Anmeldung und weitere Termine Veranstaltungsprogramm als PDF

Nutzen und Ziele

Die Teilnehmer:innen lernen in der Veranstaltungen die grundlegenden Datenschutzbestimmungen und die elementaren Ziele des Datenschutzes im Kontext der Arbeit eines Personalrats kennen. Im Vordergrund stehen dabei die Voraussetzungen, in welchem Umfang Daten der Beschäftigten durch die Mitglieder des Personalrats verarbeitet werden dürfen und wie der Personalrat technische und organisatorische Voraussetzungen schaffen kann, um die Daten gesetzeskonform zu schützen. Wichtig ist dabei die Zusammenarbeit mit der/dem behördlichen Datenschutzbeauftragten.

Darüber hinaus vermittelt die Veranstaltung ein Grundlagenwissen im Bereich des Beschäftigtendatenschutzes, der für die gewissenhafte Arbeit einer Personalvertretung im Kontext der Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung notwendig ist. Ein besonderer Fokus wird in der Veranstaltung dabei auf die Frage gelegt, unter welchen Voraussetzungen Überwachungen der Beschäftigten und die Einrichtung eines Home Office möglich sind. 

Inhalt

  • Rechtliche Grundlagen des Datenschutzes im Personalratsbüro
  • Kenntnisse im sicheren Umgang mit Beschäftigtendaten durch die Mitglieder des Personalrats
  • Technische und organisatorische Maßnahmen für den Schutz der Beschäftigtendaten im Personalratsbüro
  • Zusammenarbeit mit der/dem behördlichen Datenschutzbeauftragten
  • Grundlagenwissen des Beschäftigtendatenschutzes für ausgewählte Bereiche (Videoüberwachung, Telefonie, GPS-Daten und biometrische Daten)
  • Rechte der Beschäftigten im Hinblick auf die Verarbeitung ihrer Daten am Arbeitsplatz

Ausführliche Beschreibung

Tag 1:

Datenschutz im Personalratsbüro, Teil I
 
Rechtliche Grundlagen
Ziele und Aufgaben des Datenschutzes
Begriffsbestimmungen im Datenschutz
Personenbezogene Daten im Personalratsbüro
 
 
Datenschutz im Personalratsbüro, Teil II
 
Zulässigkeit der Datenverarbeitung im Personalratsbüro
Technisch-organisatorische Maßnahmen
Rechte der Betroffenen
Verfahrensverzeichnis
 

 
Tag 2: 

Datenschutz durch Mitbestimmung, Teil I
 
Beteiligungs- und Mitbestimmungsrechte
Mitarbeiterüberwachung (Videoüberwachung, Internet- und Email-Nutzung
 
  
Datenschutz durch Mitbestimmung, Teil II
 
Arbeitnehmerdatenschutz
Dienst- /Betriebsvereinbarungen
 
 
 

 

Unser Seminarangebot

Datum/Uhrzeit Ort Preis Format
29.11.2023 - 30.11.2023 51065 Köln 680,00 € Präsenz Anmeldung

Inhouse Fortbildung

Diese Fortbildung bieten wir auch als Inhouse Schulung an.

Inhouse Angebot anfragen