2023 Q270 DL

Betriebsräteseminar Autobahn GmbH

Präsenz
18.09.2023 - 20.09.2023
Nürnberg
950,00 incl. Ü/VP
Anmeldung und weitere Termine Veranstaltungsprogramm als PDF

Nutzen und Ziele

Im September 2023 sind die meisten Betriebsratsmitglieder der Autobahn GmbH schon mehr als zwei Jahre im Amt. Jetzt gilt es, am Ball zu bleiben und bestimmte Themen, die in den bisherigen Grundschulungen noch nicht behandelt werden konnten, in den Blick zu nehmen.

In unserem Seminar geht es zunächst um den Abschluss von Betriebsvereinbarungen  auf absehbare Zeit dürfte in den Betrieben der Autobahn GmbH das Gestaltungspotential noch nicht ausgeschöpft und die Transformation alter Länderregelungen noch nicht abgeschlossen sein.

Wir behandeln dann das Thema Arbeitszeit, das aktuell in vielfacher Hinsicht Wissenschaft, Rechtsprechung und Gesetzgebung beschäftigt. Für die Betriebsparteien wird es darum gehen, eine optimale Aufgabenerfüllung mit den berechtigten Interessen der Belegschaft nach fairer und flexibler Gestaltung auf rechtskonforme Weise in Einklang zu bringen.

Die Autobahn ist ein Gefahrenraum, wir sprechen daher über Arbeitsschutz- und Arbeitssicherheit und die Einflussmöglichkeiten der Betriebsräte.

Digitalisierung und künstliche Intelligenz schreiten voran. Wohin das führen kann und was das für die Betriebsratsarbeit bedeutet, möchten wir mit Ihnen besprechen.

Und selbstverständlich gibt es viel Neues aus der aktuellen Rechtsprechung und jede Menge Erfahrungsaustausch mit anderen Betriebsräten der Autobahn GmbH  nutzen Sie die Möglichkeit, sich auch nach Feierabend darüber auszutauschen, was andere Betriebsräte der Autobahn GmbH wie regeln.

Inhalt

Vertiefungswissen Betriebsvereinbarungen
Arbeitszeit - Regelungsperspektiven bei der Autobahn GmbH
Digitalisierung und KI  was kommt da noch?
Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit
Aktuelle Rechtsprechung

Ausführliche Beschreibung

Vertiefungswissen Betriebsvereinbarungen

Formen der betrieblichen Einigung (Abgrenzung zur Regelungsabrede)
Einzel- oder Gesamtbetriebsvereinbarung (Zuständigkeiten nach § 50 BetrVG)
Freiwillige oder erzwingbare Betriebsvereinbarungen
 teilmitbestimmte Betriebsvereinbarungen

Abschluss einer Betriebsvereinbarung
Vertragsabschluss nach § 145 BGB
Schriftform, Unterzeichnung, Auslegepflicht

Inhalt von Betriebsvereinbarungen
Welche Angelegenheiten müssen / dürfen geregelt werden?
Verhältnis zu anderen Regelungen (Gesetzen, Tarifverträgen, Arbeitsverträgen)
Auslegung einer Betriebsvereinbarung

Beendigung einer Betriebsvereinbarung
Befristung, Ablösung, Kündigung, Nachwirkung

Von der Dienst- zur Betriebsvereinbarung: ist die Transformation abgeschlossen?

Best practice  was regeln die Betriebe der Autobahn GmbH unterschiedlich?

Arbeitszeit  time and again
Rechtliche Rahmenbedingungen im Änderungsmodus  welche Vorgaben aus dem EU-Recht, dem deutschen ArbZG, dem Tarifvertrag und der Rechtsprechung sind zu beachten
(angekündigte) Novelle des deutschen ArbZG
Betriebliche Gestaltung durch BV
Hot spot Winterdienst  typische Probleme und Lösungsansätze
Schutzvorschriften
Flexibilisierungsmöglichkeiten
Arbeitszeitkonten

Digitalisierung und KI  was kommt da noch?

Möglichkeiten und Risiken des Einsatzes von Algorithmen im Personalwesen
Sonstige Anwendungsfelder bei der Autobahn GmbH
Sachverständige nach § 80 Abs.3 BetrVG  auch bei KI, aber wie?
Im Fokus - das Mitbestimmungsrecht nach § 87 Abs.1 Ziffer 6 BetrVG
Big Data, Analytics und die Rechte der Beschäftigten  was sollte der Betriebsrat mitdenken und mitregeln?

Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit
diese Vorschriften müssen Sie kennen!
was der BR für die Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten bewirken kann
und wenn doch etwas passiert: Rechtstellung der Betroffenen und Einflussmöglichkeiten des Betriebsrats
Gestaltungsansätze für die Betriebsratsarbeit

Aktuelle Rechtsprechung zum BetrVG und zum Arbeits- und Tarifrecht









Unser Seminarangebot

Datum/Uhrzeit Ort Preis Format
18.09.2023 - 20.09.2023 90402 Nürnberg 950,00 € inkl. Ü Präsenz Anmeldung

Inhouse Fortbildung

Diese Fortbildung bieten wir auch als Inhouse Schulung an.

Inhouse Angebot anfragen