2023 Q171 BS

Korruptionsprävention update: Neues aus Praxis und Rechtsprechung

Online
29.06.2023, 09:00 - 12:30 Uhr
Cisco WebEx (online)
210,00 ohne Ü
Anmeldung und weitere Termine Veranstaltungsprogramm als PDF

Nutzen und Ziele

Korruption ist verboten, das ist klar. Doch wie wird 'Korruption' heute in der öffentlichen Verwaltung verstanden? Welche Verhaltensweisen und Praktiken sind im Rahmen der bestehenden Regelungen heute geduldet, welche werden bekämpft? Eine Reihe von aufschlussreichen Interpretationen der Regelungen, flankiert von aktuellen Urteilen geben einen interessanten und wichtigen Überblick über den Stand der Korruptionsprävention in der öffentlichen Verwaltung heute. Die Veranstaltung will insbesondere einen Transfer in die Praxis des behördlichen Alltags ermöglichen.

Inhalt

Aktuelle Entscheidungen (Auswahl Stand Dezember 2021), die folgende Inhalte haben:

  • Der Begriff des Amtsträgers (Für wen sind die Delikte §§331 ff. StGB ff. einschlägig?)
  • Die Annahme eines Vorteils im Kontext einer dienstlichen Tätigkeit
  • Die Annahme von Vorteilen durch Vorgesetzte
  • Umgang mit Geschenken im Kreis der Kolleg:innen am Arbeitsplatz
  • Möglichkeit der (fristlosen) Kündigungen infolge von korruptiven Handlungen/disziplinarrechtliche Maßnahmen
  • Umgang mit dem Vorwurf der Korruption durch Dritte

Unser Seminarangebot

Datum/Uhrzeit Ort Preis Format
29.06.2023, 09:00 - 12:30 Uhr Cisco WebEx (online) 210,00 € Online Anmeldung

Inhouse Fortbildung

Diese Fortbildung bieten wir auch als Inhouse Schulung an.

Inhouse Angebot anfragen