2023 Q086 BS

Grundlagen des Personalaktenrechts (Bund/Land)

Online
27.03.2023, 09:00 - 16:00 Uhr
Cisco WebEx (online)
290,00 ohne Ü
Anmeldung und weitere Termine Veranstaltungsprogramm als PDF

Nutzen und Ziele

Wie führe ich eine Personalakte? Wann haben Sie zum letzten Mal in Ihre Personalakte geschaut und hätte da nicht schon längst etwas gelöscht werden müssen? Wer darf alles auf die Personalakten zugreifen?

Das ordnungsgemäße und systematische Anlegen sowie Führen von Personalakten ist Voraussetzung für das regelkonforme Handeln einer Personalverwaltung. Die Realität mag leider sehr oft anders aussehen. Oftmals wird das berechtigte Interesse von Beschäftigten an ihren Personalakten nur halbherzig verfolgt und berücksichtigt. Zudem werden Regeln des Datenschutzes im Alltag häufig außer Acht gelassen, insbesondere im Hinblick auf die Erhebung und Löschung von Daten im Rahmen der Personalakte.

Die Veranstaltung widmet sich der Thematik 'Personalaktenrecht' aus der Sicht der Verwaltung, des Personalrats sowie der Beschäftigten und klärt über Rechte und Pflichten auf. 
Die Veranstaltung orientiert sich an den Regelungen des Landes Nordrhein-Westfalen. Interessierte aus anderen Ländern und aus den Bundesbehörden werden aber ausdrücklich angesprochen, an der Veranstaltung teilzunehmen.

Inhalt

  • Grundlagen des Personalaktenrechts
  • Bestandteile einer Personalakte
  • Schutz vor personenbezogenen Daten in Personalakten
  • Einsichtnahme in Personalakten
  • Berichtigungsansprüche/Entfernungsansprüche
  • Löschfristen für Daten in Personalakten 

Ausführliche Beschreibung

Einstieg in das Thema: Grundlagen

- Grundbegriffe des Personalaktenrechts
- Formelles und materielles Verständnis
- Die vier Grundsätze der Personalaktenführung
- Pflicht zur Führung einer Personalakte gem. BeamtStG
- Inhalt der Personalakte
- Grund- und Teilakten, Sach- und Sammelakten
- Aufnahme von Vorgängen
- Vollständigkeits- und Richtigkeitsprinzip

Fortsetzung und Vertiefung mit u.a. den folgenden Inhalten:

- Fragen des Datenschutzes im Hinblick auf die Personalaktenführung
- Einsichtnahme in die Personalakte
- Anhörung und (Gegen-)Äußerung
- Berichtigungsansprüche/Entfernungsansprüche
- Löschfristen für Personaldaten im Kontext der Personalakte
- Automatisierte Personalverwaltungssysteme (e-Akte) - Prozessuale Fragen

Unser Seminarangebot

Datum/Uhrzeit Ort Preis Format
27.03.2023, 09:00 - 16:00 Uhr Cisco WebEx (online) 290,00 € Online Anmeldung
28.09.2023, 10:00 - 17:00 Uhr 40479 Düsseldorf 340,00 € Präsenz Anmeldung

Inhouse Fortbildung

Diese Fortbildung bieten wir auch als Inhouse Schulung an.

Inhouse Angebot anfragen