2023 Q063 DL

Die Beteiligung des Betriebsrates in personellen Angelegenheiten

Schritt für Schritt zum neuen Betriebsrat

Online
29.08.2023, 09:00 - 16:30 Uhr
Zoom (online)
290,00 ohne Ü
Anmeldung und weitere Termine Veranstaltungsprogramm als PDF

Nutzen und Ziele

Der Abschnitt über personelle Angelegenheiten des BetrVG umfasst allgemeine personelle Angelegenheiten, die Berufsbildung und vor allem die personellen Einzelangelegenheiten. Letztere bilden (neben den sozialen Angelegenheiten) ein Kernelement der Beteiligung, das Tagesgeschäft. Der Schwerpunkt unserer Veranstaltung liegt daher auf den Einstellungen, Eingruppierungen, Versetzungen und Kündigungen.

Inhalt

  • Allgemeine personelle Angelegenheiten
    • Personalplanung, Sicherung und Förderung der Beschäftigung
    • Interne Ausschreibungen, was kann der BR verlangen?
    • Personalfragebögen, Beurteilungsgrundsätze
    • Auswahlrichtlinien
  • Berufsbildung
    • Planung ist alles
    • Fit machen für geänderte Rahmenbedingungen
    • Mitbestimmungsrecht über Auswahl der Teilnehmenden an Schulungsveranstaltungen
  • Personelle Einzelangelegenheiten
    • Eingeschränkte Mitbestimmung nach § 99 BetrVG
    • Das sind beteiligungspflichtige Einstellungen, Versetzungen und Eingruppierungen
    • Informationsansprüche, Prüfungsumfang, Zustimmungsverweigerungsgründe, Verfahren bei Zustimmungsverweigerung
    • vorläufige personelle Maßnahmen des Arbeitgebers - ist das wirklich notwendig?
    • So nicht!  wie man die Beteiligung durchsetzt
    • Beteiligung, Anhörung bei Kündigung

Unser Seminarangebot

Datum/Uhrzeit Ort Preis Format
27.02.2023, 09:00 - 16:30 Uhr Zoom (online) 290,00 € Online Anmeldung
29.08.2023, 09:00 - 16:30 Uhr Zoom (online) 290,00 € Online Anmeldung

Inhouse Fortbildung

Diese Fortbildung bieten wir auch als Inhouse Schulung an.

Inhouse Angebot anfragen