2023 Q087 BS

Datenschutz im Spiegel von Korruptionsprävention und Compliance

Online
01.03.2023, 09:00 - 16:00 Uhr
Cisco WebEx (online)
290,00 ohne Ü
Anmeldung und weitere Termine Veranstaltungsprogramm als PDF

Nutzen und Ziele

Die Veranstaltung richtet sich an alle Bediensteten, die ein Interesse an Korruptionsprävention und Datenschutz haben und dabei mit den Ideen von Compliance vertraut sind. Im Vordergrund steht die praktische Umsetzung der auf die Verwaltung übertragenen Aufgaben unter dem Blickwinkel einer Verknüpfung von Datenschutz und Compliance im Feld von Korruption und nicht integren Verhaltensweisen.

Die Teilnehmenden setzen sich dabei intensiv mit den Grundfragen von Compliance und Korruptionsprävention im Spiegel des Datenschutzes im Rahmen der EU-Datenschutzgrundverordnung vernetzt auseinander. Das Thema Datenschutz wird in diesem Zusammenhang aus unterschiedlichen Perspektiven ebenso kontrastiv beleuchtet. Ein wichtiger Anteil im Rahmen der Veranstaltung ist der Umgang mit Risiken und die Gestaltung eines Risikomanagement-Prozesses.

Die Veranstaltung dient dem Erwerb, Aufbau und Erhalt der Fachkunde als Datenschutzbeauftragte:r.

Inhalt

  • Grundlagen des Datenschutzes, Compliance und der Korruptionsprävention
  • Erkennen der Vernetzung von Risiken im Bereich von Datenschutz, Compliance und Korruptionsprävention
  • Risiken der Korruption bei der Datenverarbeitung und der damit verbundenen Verletzung des Datenschutzes
  • Formen von Verletzungen des Datenschutzes insbesondere im Spiegel nicht integrer Verhaltensweisen am Arbeitsplatz
  • Erfolgreiche Sensibilisierung von Beschäftigten und Vorgesetzen zum Schutz vor Rechtsverletzungen
  • Sicherung der Rechte der Betroffenen im Spiegel des Beschäftigtendatenschutzes des Bundes und der Länder

 

Ausführliche Beschreibung


Einstieg in das Thema:
Grundlagen des Datenschutzes, Compliance und der Korruptionsprävention unter besonderer Berücksichtigung der gemeinsamen Elemente
(Datenschutzkonforme) Datenverarbeitung als Anknüpfungspunkt nicht regelkonformer Verhaltensweisen und korrupten Handelns: 'Daten als Objekt der Begierde'
Sicherung der Rechte der Betroffenen im Spiegel des Beschäftigtendatenschutzes
 

Praktische Falllösungen aus dem Bereich der öffentlichen Verwaltung in der Diskussion - Teil I

Handhabung von Verletzungen im Bereich des Datenschutzes - Umgang mit nicht regelkonformen Verhaltensweisen und möglichen Fällen korrupten Handelns
Formen von Verletzungen des Datenschutzes insbesondere im Spiegel nicht integrer Verhaltensweisen am Arbeitsplatz
Melde- und Benachrichtigungspflichten


Praktische Falllösungen aus dem Bereich der öffentlichen Verwaltung in der Diskussion - Teil II

Risikomanagement im Bereich des Datenschutzes 
Risiken im Bereich von Compliance, Korruptionsprävention und Datenschutz 
Risiken bei der Datenverarbeitung und Risiken einer Verletzung des Datenschutzes
Risikomanagement-Prozess
Umgang mit Risiken und deren Vermeidung 

 
Dokumentations- und Nachweispflichten im Rahmen von Compliance und dem Schutz vor Korruption

 
Erfolgreiche Sensibilisierung zum Schutz vor Verletzungen (Awareness-Raising-Prozesse)  

Planung und Ausführung

 
Erfolgreiche Datenschutz-Managementsysteme 
Elemente und Komponenten eines erfolgreichen Managementsystems für Datenschutz 

 
Aufsichtsbehörden
Zusammenarbeit mit den Datenschutz-Aufsichtsbehörden unter den Aspekten von Compliance und Korruptionsprävention
Reaktionen auf Anfragen der Aufsichtsbehörden
Erfordernisse seitens der Aufsichtsbehörden


Blick auf das Hinweisgeberschutzgesetz

Unser Seminarangebot

Datum/Uhrzeit Ort Preis Format
01.03.2023, 09:00 - 16:00 Uhr Cisco WebEx (online) 290,00 € Online Anmeldung

Inhouse Fortbildung

Diese Fortbildung bieten wir auch als Inhouse Schulung an.

Inhouse Angebot anfragen