2023 Q123 BS

Datenpanne - wann muss was an wen gemeldet werden?

Web-Seminar (Modul 9)

Online
14.03.2023, 10:00 - 11:30 Uhr
Zoom (online)
90,00 ohne Ü
Anmeldung und weitere Termine Veranstaltungsprogramm als PDF

Nutzen und Ziele

Diese Veranstaltung ist Teil der Web-Seminar-Reihe 'Grundlagenkenntnisse und Praxiswissen im Datenschutzrecht', kann aber selbstverständlich auch als Einzelveranstaltung gebucht werden.

Eine der Neuerungen, die mit der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) Einzug gehalten haben, ist die Pflicht zur Meldung von Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten ('date breach'). Je nach Risikoeinschätzung muss eine solche Datenpanne an die zuständige Datenschutz-Aufsichtsbehörde und / oder an die davon betroffenen Personen gemeldet werden. Dabei kann es im behördlichen Alltag nicht immer ganz eindeutig zu erkennen sein, wann eine Datenpanne im Sinne der DSGVO vorliegt und ab wann die Meldepflicht einsetzt.

Inhalt

  • Einführung / Grundlagen
  • Was ist überhaupt eine Datenpanne?
  • Was kann zur Prävention getan werden?
  • Wann muss an wen gemeldet werden?
  • Wie sieht eine Pannenmeldung in der Praxis aus?

Unser Seminarangebot

Datum/Uhrzeit Ort Preis Format
14.03.2023, 10:00 - 11:30 Uhr Zoom (online) 90,00 € Online Anmeldung
19.09.2023, 10:00 - 11:30 Uhr Cisco WebEx (online) 90,00 € Online Anmeldung

Inhouse Fortbildung

Diese Fortbildung bieten wir auch als Inhouse Schulung an.

Inhouse Angebot anfragen