Arbeitstagung Bildungsplanung

Für die Mitgliedsorganisationen und dbb akademie ist die Tagung von großem Wert. Die  Abstimmung der Bildungspartner untereinander und mit der dbb akademie ermöglicht auch weiterhin eine qualifizierte Bildungsarbeit.

Herausforderungen an die Bildungsarbeit der dbb akademie

Beim diesjährigen Schwerpunktthema ging es um die Motivation für das Ehrenamt. Wie kann man für ein Ehrenamt motivieren? Welche Ansprüche und Anforderungen stellen gewerkschaftliche Vereinbarungen an ehrenamtliche Beteiligung und auf welche Art kann man die gemeinsame Zusammenarbeit weiter optimieren?

Volker Geyer, Vorsitzender der dbb akademie, betonte die Bedeutung des Themas für Gewerkschaften und wies auf die Rolle der dbb akademie hin, die sich mit solchen Themen eng an den Bedürfnissen der Mitgliedsgewerkschaften orientiert. Weitere wichtige Themen wie zum Beispiel die Verbesserung der Kampagnenfähigkeit sowie die Bedeutung der ab Mai gültigen Datenschutzgrundverodnung standen mit auf dem Programm. Der Austausch an dieser Stelle war besonders wichtig und die Erfahrungen der anderen lieferten wertvolle Hinweise für die eigene Arbeit.

Auf zu neuen Themenufern in der Gewerkschaftsarbeit ging es im letzten Teil der Arbeitstagung mit den Themen "Rollenwahrnehmung und Souveränität in der Arbeit von Gewerkschaften"  und "Gewerkschaftliche Kommunikation aktiv gestalten - Verbändemarketing nach innen".

Weitere Informationen bei:
Oliver Welte, Tel.: 0228. 81 93 270, o.welte@dbbakademie.de
Dr. Ben Grewing , Tel.: 0228. 81 93 134, b.grewing@dbbakademie.de

Finden Sie weitere Seminarinhalte, die Sie interessieren könnten:

Seminarsuche

Hilfe

Sie können über die Auswahl einen Filter für unsere Seminare setzen. Das Pulldown-Menü öffnen und einfach auswählen.

Über die Volltextsuche können Sie ein beliebiges Stichwort in allen Seminaren suchen. Mehrere Begriffe verbinden Sie bitte mit einem +.