Dienstvereinbarung Betriebliches/Behördliches Gesundheitsmanagement

Steigende Arbeitsanforderungen und stetig wachsende Arbeitsbelastungen haben einen enormen Einfluss auf die Gesundheit und somit auf die Leistungsfähigkeit der Beschäftigten. Durch ein strukturiertes Gesundheitsmanagement können die Beschäftigen in die Lage versetzt werden, mit den steigenden Arbeitsanforderungen besser umzugehen.

Um nachhaltig etwas für die Gesundheit im Arbeitsalltag zu tun, sind entsprechende Strukturen erforderlich, die fest in der Behörde implementiert werden müssen. Um diese Strukturen zu festigen und für die Zukunft zu sichern, kann der Abschluss einer Dienstvereinbarung ratsam sein.

In diesem Seminar erhalten Sie Hintergrundwissen zu den Handlungsfeldern eines Gesundheitsmanagements und erfahren, welche Strukturen nötig sind und wie diese in der Praxis umgesetzt werden können. Sie erarbeiten im Seminar das Grundgerüst einer Dienstvereinbarung zum Gesundheit smanagement.

- Gesundheitsmanagement in der Praxis: Ziele, Vorgehen, Handlungsfelder
- Was soll in Dienstvereinbarungen geregelt werden und was besser nicht?
- Sichtung vorhandener Dienstvereinbarungen
- Entwicklung eigener Vorschläge zu einer Dienstvereinbarung 'Betriebliches/Behördliches Gesundheitsmanagement'

Die Veranstaltung (Sem. Nr.: 2019 Q115 SF) findet vom 19.bis 21. November 2019 in Königswinter statt. Der Teilnehmergebühr beträgt 660 € (inkl. Ü/VP).

Veranstaltungsprogramm und Online-Anmeldung

Ihre Ansprechpartnerin ist:

Sabine Franke (Organisation), Tel.: 0228. 81 93 196, s.franke@dbbakademie.de

Finden Sie weitere Seminarinhalte, die Sie interessieren könnten:

Seminarsuche

PLZ-Bereich:
Hilfe

Sie können über die Auswahl einen Filter für unsere Seminare setzen. Das Pulldown-Menü öffnen und einfach auswählen.

Über die Volltextsuche können Sie ein beliebiges Stichwort in allen Seminaren suchen. Mehrere Begriffe verbinden Sie bitte mit einem +.