In eigener Sache: Juristin / Jurist für Bereich Personalvertretungsrecht/Dienstrecht gesucht

Wir gestalten Weiterbildung

Die dbb akademie ist das zentrale Bildungsinstitut des dbb beamtenbund und tarifunion – der Interessenvertretung für Beamte und Tarifbeschäftigte im öffentlichen Dienst und im privaten Dienstleistungssektor. 900 Schulungen und Konferenzen konzipieren und organisieren wir jährlich für unsere gewerkschaftlichen Mitgliedsorganisationen sowie für Kunden aus der öffentlichen Verwaltung. Mit einem breiten Spektrum anspruchsvoller Themen qualifizieren wir Kolleginnen und Kollegen für Mitbestimmung, Beruf und Karriere.

Ihre Aufgabe ist die fachliche Leitung des Bereiches Personalvertretungsrecht / Dienstrecht.Sie identifizieren aktuelle Fragen und Herausforderungen für Personalvertreter/-innen und entwickeln daraus neue Seminarkonzepte. Sie betreuen und aktualisieren die etablierten Schulungsthemen des jährlichen Programmkataloges.

Mit einem erfahrenen Team externer Lehrkräfte führen Sie Grund- und Aufbauschulungen sowie eine Vielzahl von Spezialseminaren für die Zielgruppe der Personalvertreter/-innen durch.

Sie betreuen und akquirieren Kundengeschäft im gewerkschaftlichen Kontext und im Bereich institutioneller Kunden der öffentlichen Hand.

Wir erwarten von Ihnen vorzugsweise ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften (2. Staatsexamen), alternativ eine Ausbildung für den gehobenen, nichttechnischen Verwaltungsdienst oder eine vergleichbare Qualifikation.

Sie haben Freude am Unterrichten. Lehrtätigkeit ist für Sie mehr als Frontalunterricht. Als Dozent/-in möchten Sie Ihr Fachwissen vertiefen und Ihre didaktischen/methodischen Fähigkeiten weiterentwickeln.

Sie schauen gerne über den Tellerrand hinaus. Neue Themen, Trends und Technologien nehmen Sie mit Interesse und kritischer Offenheit auf und integrieren Relevantes in Ihre Seminare.

Ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten sind Ihre Stärke. Sozialkompetenz und Teamgeist sind Ihnen genauso wichtig wie selbständiges Arbeiten.

Von Vorteil sind praktische Erfahrungen aus Tätigkeiten in der öffentlichen Verwaltung insbesondere im Bereich Mitbestimmung/Personal sowie Erfahrungen aus Lehrtätigkeiten in der Erwachsenenbildung.

Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Arbeitsgebiet.

Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten und eine ausgewogene Work-Life-Balance sind für uns selbstverständlich.

Im Rahmen eines unbefristeten Arbeitsverhältnisses erhalten Sie ein attraktives Gehalt und eine betriebliche Altersvorsorge.

Als Unternehmen der Weiterbildung bieten wir Ihnen selbstverständlich viele Möglichkeiten der individuellen Weiterentwicklung an.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Senden Sie Ihre Unterlagen unter Angabe Ihres gewünschten Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an die dbb akademie e.V., Dreizehnmorgenweg 36 in 53175 Bonn, z.H. Herrn Oliver Welte oder per Mail o.welte@dbbakademie.de

Für Rückfragen steht Ihnen die dbb akademie unter 0228 / 81 93 - 120 zur Verfügung.

Finden Sie weitere Seminarinhalte, die Sie interessieren könnten:

Seminarsuche

Hilfe

Sie können über die Auswahl einen Filter für unsere Seminare setzen. Das Pulldown-Menü öffnen und einfach auswählen.

Über die Volltextsuche können Sie ein beliebiges Stichwort in allen Seminaren suchen. Mehrere Begriffe verbinden Sie bitte mit einem +.