In eigener Sache: Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter mit Lehrtätigkeit Personalvertretungsrecht/Dienstrecht gesucht

Jährlich führen wir etwa 900 Schulungsveranstaltungen in den Bereichen politische/gewerkschaftliche Bildung, berufliche Bildung und institutionelle Kunden der öffentlichen Verwaltung durch. Zur Verstärkung unseres Teams in Bonn/Königswinter suchen wir zum 1.9.2018 eine/einen Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter mit Lehrtätigkeit und Arbeitsschwerpunkt im Personalvertretungsrecht/Dienstrecht.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  •  Fachliche Leitung des Bereiches Personalvertretungs- und Dienstrecht
  •  Lehrtätigkeit mit bundesweitem Einsatz
  •  Leitung eines erfahrenen Teams externer Lehrkräfte
  •  Betreuung und Akquisition von institutionellen und gewerkschaftlichen Kunden
  •  Konzeptionelle (Weiter)Entwicklung des Bereiches, Identifizierung und Entwicklung neuer 
     Schulungsthemen und -konzepte auch für andere Rechtsgebiete
  •  Erarbeitung eines jährlichen Programmkataloges

Wir erwarten von Ihnen:

  • Vorzugsweise ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften (2. Staatsexamen),      ggf. Ausbildung für den gehobenen, nichttechnischen Verwaltungsdienst
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit, didaktische und methodische Fähigkeiten sowie die Bereitschaft zur eigenen Weiterbildung auf allen Kompetenzfeldern
  • Sozialkompetenz und Teamgeist, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein, Lern- und Reisebereitschaft sowie den Blick „über den eigenen Tellerrand“ hinaus
  • Praktische Erfahrungen aus Tätigkeiten in der öffentlichen Verwaltung insbesondere im Bereich Mitbestimmung/Personal sowie Erfahrungen aus Lehrtätigkeiten in der Erwachsenenbildung

Das bieten wir Ihnen:

  • Hohes Maß an selbstständigem und verantwortungsvollem Arbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten, nationale Reisetätigkeit
  • Vergütung in Anlehnung an TVöD Bund gemäß Ihres Qualifikationsprofils
  • Betriebliche Zusatzversorgung VBLU
  • Einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz mit vielen Möglichkeiten der individuellen Weiterentwicklung

Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 18.06.2018 an:

dbb akademie e.V.
z.H. Herrn Oliver Welte
Dreizehnmorgenweg 36
53175 Bonn
eMail: o.welte@dbbakademie.de

Finden Sie weitere Seminarinhalte, die Sie interessieren könnten:

Seminarsuche

Hilfe

Sie können über die Auswahl einen Filter für unsere Seminare setzen. Das Pulldown-Menü öffnen und einfach auswählen.

Über die Volltextsuche können Sie ein beliebiges Stichwort in allen Seminaren suchen. Mehrere Begriffe verbinden Sie bitte mit einem +.