Aktueller Stand der Überleitung zum Fernstraßenbundesamt und zur Autobahn GmbH des Bundes

Im Bereich der Fernstraßen wurde eine weitreichende Umorganisation und eine Abkehr von der bisherigen Auftragsverwaltung durch die Länder auf den Weg gebracht.

Lesen Sie mehr

12. dbb Forum Personalvertretungsrecht: Öffentlicher Dienst kann und muss Vorreiter sein

Foto: dbb/Jan Brenner

Der öffentliche Dienst kann und muss Vorreiter für eine moderne, vielfältige, agile und digitale Arbeitswelt sein, forderte dbb Chef Ulrich Silberbach zum Auftakt des 12. dbb Forum Personalvertretungsrecht am 8. April 2019 in Berlin.

Lesen Sie mehr

Personalversammlung - Bilanz des Erreichten

Wie bereitet man die Bilanz-Personalversammlung und worauf muss man bei der Durchführung der Personalversammlung achten? Das Seminar behandelt Themen zur Vor-und Nachbereitung der Personalversammlung.

Lesen Sie mehr

Ergebnisorientierte Wahrnehmung personalvertretungsrechtlicher Aufgaben - Kommunikation, Gesprächsführung und Konfliktmanagement in der Personalratsarbeit

Personalratsarbeit beinhaltet nicht nur reine Rechtsanwendung, sondern verlangt auch Kenntnisse über Regeln der Kommunikation und des Umganges miteinander, vor allem in Konfliktsituationen.

Lesen Sie mehr

Personalrat und Verwaltung 4.0 - die Veranstaltungen 2019

Das "Update" der öffentlichen Verwaltung auf die Version 4.0 wird begleitet von großen gesellschaft­lichen, technischen und politischen Megatrends, die viele Fragen für die Beschäftigten, aber auch für die Personalräte aufwerfen. Die dbb akademie hat hierzu die fünfmodulige Seminarreihe „Personalrat und Verwaltung 4.0“ entwickelt.

Lesen Sie mehr

Personalrat und Verwaltung 4.0

Wie sehen sie aus, die Anforderungen der Personalräte in der digitalisierten Welt und welche Art der Fortbildung benötigen sie? Die dbb akademie hat zu diesem Thema die fünfmodulige Seminarreihe „Personalrat und Verwaltung 4.0“entwickelt. Die Veranstaltungen sind einzeln als auch als Gesamtpaket buchbar.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Ihre Seminare zum Thema "Personalvertretungsrecht"

23.09. - 25.09.2019

Bonn (Nordrhein-Westfalen)

Aktueller Stand der Überleitung zum Fernstraßenbundesamt und zur Autobahn GmbH des Bundes. Stand der Tarifeinigung

Seminar-Nr.
2019 Q260 EK

Preis:
795,00 €ohne Ü/VP

Im Bereich der Fernstraßen wurde eine weitreichende Umorganisation und eine Abkehr von der bisherigen Auftragsverwaltung durch die Länder auf den Weg gebracht. Planung, Finanzierung, Bau, Betrieb, Management und Erhalt der Autobahnen in Deutschland werden künftig zentral beim Bund gebündelt und durch eine privatrechtlich organisierte Infrastrukturgesellschaft übernommen. Hoheitliche Aufgaben (wie Planfeststellungs- oder Plangenehmigungsverfahren) werden zudem ab 2021 auf ein Fernstraßen-Bundesamt übertragen.

Das bislang in dem Bereich beschäftigte Personal soll auf der Basis von Verwendungsvorschlägen der obersten Straßenbaubehörden der Länder unter Wahrung der Besitzstände vom Bund übernommen werden. Nicht wechselbereite Beschäftigte sollen zugewiesen (Beamte) bzw. gestellt (Tarifkräfte) werden.

In unserem Seminar werden die personalrechtlichen Konsequenzen der Umorganisation und die Rolle der Personalvertretung näher beleuchtet. Wir verschaffen den Personalrätinnen und Personalräten einen soliden Überblick über die individual- und k ollektivrechtlichen Konsequenzen der Umorganisation sowie die Möglichkeiten und Grenzen ihrer Einflussnahme auf den Prozess.

Schulungs- und Bildungsveranstaltung nach § 46 Abs. 6 BPersVG bzw. der entsprechenden landesrechtlichen Regelungen.
"

 

» mehr Infos

» zur Anmeldung

14.10. - 16.10.2019

Berlin (Berlin)

Beteiligung bei der Einführung neuer Technologien - Verhaltens- und Leistungskontrolle

Seminar-Nr.
2019 Q188 DL

Preis mit Übernachtung:
540,00 €incl. Ü/VP
16.10. - 18.10.2019

Berlin (Berlin)

Arbeitszeit

Seminar-Nr.
2019 Q200 DL

Preis mit Übernachtung:
600,00 €incl. Ü/VP
28.10. - 30.10.2019

Erfurt (Thüringen)

Modul 2: Beteiligung bei Verwaltungsmodernisierungen - technische Einrichtungen

Seminar-Nr.
2019 Q207 DL

Preis mit Übernachtung:
540,00 €incl. Ü/VP
04.11. - 07.11.2019

Berlin (Berlin)

Beteiligungsrechte im Dienstrecht

Seminar-Nr.
2019 Q182 DL

Preis mit Übernachtung:
720,00 €incl. Ü/VP
04.11. - 06.11.2019

Unterschleißheim (Bayern)

Modul 3: Beteiligungsrechte bei Verwaltungsmodernisierungen - Arbeitszeit/-modelle

Seminar-Nr.
2019 Q209 DL

Preis mit Übernachtung:
540,00 €incl. Ü/VP
25.11. - 27.11.2019

Berlin (Berlin)

Personalversammlung - Bilanz des Erreichten

Seminar-Nr.
2019 Q191 DL

Preis mit Übernachtung:
540,00 €incl. Ü/VP
02.12. - 04.12.2019

Berlin (Berlin)

Modul 4: Qualifizierung der Mitarbeiter, Beteiligungs- und Initiativrechte

Seminar-Nr.
2019 Q211 DL

Preis mit Übernachtung:
540,00 €incl. Ü/VP
12.12.2019

Köln (Nordrhein-Westfalen)

Wahlvorstandsschulung BPersVG

Seminar-Nr.
2019 Q194 DL

Preis:
200,00 €ohne Ü/VP
16.12.2019

Köln (Nordrhein-Westfalen)

Wahlvorstandsschulung BPersVG

Seminar-Nr.
2019 Q195 DL

Preis:
200,00 €ohne Ü/VP
16.12. - 18.12.2019

Berlin (Berlin)

Modul 5: Psychische Belastungen und Gesundheitsmanagement-Beteiligungs- und Initiativrechte

Seminar-Nr.
2019 Q213 DL

Preis mit Übernachtung:
540,00 €incl. Ü/VP
18.12.2019

Berlin (Berlin)

Wahlvorstandsschulung BPersVG

Seminar-Nr.
2019 Q196 DL

Preis:
200,00 €ohne Ü/VP
16.03.2020

Köln (Nordrhein-Westfalen)

Wahlvorstandsschulung nach §21 Abs. 2 i.V.m. 42 Abs. 5 LPVG NRW

Seminar-Nr.
2020 Q186 DL

Preis:
245,00 €ohne Ü/VP

Ihre Ansprechpartner

Helmuth Wolf
Inhalte
030 / 4081 65 30
Daria Lohmar
Organisation
0228 / 8193 169