Gesundheitsfördernde Führung

Führungskräfte haben durch ihr Handeln und die Gestaltung der Arbeitsbedingungen einen großen Einfluss auf die psychosoziale Gesundheit ihrer Beschäftigten. Welche gesundheitsfördernden Instrumente und Methoden sind geeignet, das Thema Gesundheit langfristig in den beruflichen Alltag zu einzubetten?

Gesund führen als Erfolgsfaktor

Unternehmen und öffentlicher Dienst sind heute mehr denn je Veränderungsdruck, Arbeitsverdichtung und zurückgehender Personalausstattung ausgesetzt. Dies stellt die Beteiligten vor große Herausforderungen, die leider allzu oft zu Überlastung von MitarbeiterInnen und Führungskräften führen. Nachlassendes Wohlbefinden, reduziertes Engagement, Resignation, steigende Krankheitsraten, Verlust von Arbeitskraft und Leistung der Organisation sind dann oft unausweichlich.

Erfolgreiche Führungskräfte managen die Folgen der steigenden Anforderungen aktiv und wissen, dass die eigene psychische Gesundheit und die ihrer MitarbeiterInnen ihr wichtigstes Gut sind. Führungskräfte sollten die persönlichen Ressourcen von MitarbeiterInnen sehen, fördern und schützen, um sie für die Organisation bestmöglich nutzbar zu machen.

Ist das Ihr Thema? Ihre Ansprechpartnerin ist:
Rita Genz, Tel.: 030. 40 81 65 22. r.genz@dbbakademie.de

Finden Sie weitere Seminarinhalte, die Sie interessieren könnten:

Seminarsuche

PLZ-Bereich:
Hilfe

Sie können über die Auswahl einen Filter für unsere Seminare setzen. Das Pulldown-Menü öffnen und einfach auswählen.

Über die Volltextsuche können Sie ein beliebiges Stichwort in allen Seminaren suchen. Mehrere Begriffe verbinden Sie bitte mit einem +.