Datenschutz im Personalratsbüro - Praxisseminar für Personalräte

2023 Q111 BS

 

Die Teilnehmer:innen lernen in der Veranstaltungen die grundlegenden Datenschutzbestimmungen und die elementaren Ziele des Datenschutzes im Kontext der Arbeit eines Personalrats kennen. Im Vordergrund stehen dabei die Voraussetzungen, in welchem Umfang Daten der Beschäftigten durch die Mitglieder des Personalrats verarbeitet werden dürfen und wie der Personalrat technische und organisatorische Voraussetzungen schaffen kann, um die Daten gesetzeskonform zu schützen. Wichtig ist dabei die Zusammenarbeit mit der/dem behördlichen Datenschutzbeauftragten.

Darüber hinaus vermittelt die Veranstaltung ein Grundlagenwissen im Bereich des Beschäftigtendatenschutzes, der für die gewissenhafte Arbeit einer Personalvertretung im Kontext der Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung notwendig ist. Ein besonderer Fokus wird in der Veranstaltung dabei auf die Frage gelegt, unter welchen Voraussetzungen Überwachungen der Beschäftigten und die Einrichtung eines Home Office möglich sind. 

  • Rechtliche Grundlagen des Datenschutzes im Personalratsbüro
  • Kenntnisse im sicheren Umgang mit Beschäftigtendaten durch die Mitglieder des Personalrats
  • Technische und organisatorische Maßnahmen für den Schutz der Beschäftigtendaten im Personalratsbüro
  • Zusammenarbeit mit der/dem behördlichen Datenschutzbeauftragten
  • Grundlagenwissen des Beschäftigtendatenschutzes für ausgewählte Bereiche (Videoüberwachung, Telefonie, GPS-Daten und biometrische Daten)
  • Rechte der Beschäftigten im Hinblick auf die Verarbeitung ihrer Daten am Arbeitsplatz



Wissenswertes zu diesem Online-Seminar 

Methodik und Ablauf

In diesem Online-Seminar erwartet Sie ein visualisierter Fachbeitrag zu Ihrem Thema. Je nach Verlauf werden Sie entweder über Chat, Mikrofon oder andere Online-Medien aktiv in den Veranstaltungsverlauf eingebunden. Die Dozent:innen entscheiden entsprechend der Seminarsituation über Art und Weise der Beteiligung. Die Inhalte werden anschaulich durch Vorträge, Präsentationen, Fallbeispiele, Diskussionen sowie ggf. durch Gruppenarbeiten oder Feedbackrunden vermittelt. Dabei kommen bewährte Online-Präsentations- und Lernmedien zum Einsatz.

Technische Voraussetzungen
Sie benötigen für die Teilnahme einen PC/Laptop mit Headset und ggf. Webcam.
Unabhängig von der eingesetzten Online -Seminarplattform können Sie direkt über Ihren Browser beitreten. Alternativ können Sie die jeweilige Anwendung der Plattform installieren und nutzen.

Mit der Anmeldebestätigung zum Online-Seminar und per E-Mail eine Woche vor Veranstaltungsbeginn erhalten Sie eine Hilfestellung zur Nutzung der jeweils eingesetzten Online -Seminarplattform.

Wissenswertes rund um unsere Online-Seminare finden Sie auch hier.

 


» zur Anmeldung

 

Das müssen Sie wissen

 

Seminarnummer: 2023 Q111 BS

Datum

Beginn: Ende:
29.11.2023 30.11.2023

Ort

Cisco WebEx

 

Preis(e)

Preis ohne Übernachtung:
580,00 € ohne Ü/VP

 

» zur Anmeldung

Ihr Kontakt

Zurück