Die Beteiligung des Betriebsrates in personellen Angelegenheiten Schritt für Schritt zum neuen Betriebsrat

2023 Q063 DL

 

Der Abschnitt über personelle Angelegenheiten des BetrVG umfasst allgemeine personelle Angelegenheiten, die Berufsbildung und vor allem die personellen Einzelangelegenheiten. Letztere bilden (neben den sozialen Angelegenheiten) ein Kernelement der Beteiligung, das Tagesgeschäft. Der Schwerpunkt unserer Veranstaltung liegt daher auf den Einstellungen, Eingruppierungen, Versetzungen und Kündigungen.

  • Allgemeine personelle Angelegenheiten
    • Personalplanung, Sicherung und Förderung der Beschäftigung
    • Interne Ausschreibungen, was kann der BR verlangen?
    • Personalfragebögen, Beurteilungsgrundsätze
    • Auswahlrichtlinien
  • Berufsbildung
    • Planung ist alles
    • Fit machen für geänderte Rahmenbedingungen
    • Mitbestimmungsrecht über Auswahl der Teilnehmenden an Schulungsveranstaltungen
  • Personelle Einzelangelegenheiten
    • Eingeschränkte Mitbestimmung nach § 99 BetrVG
    • Das sind beteiligungspflichtige Einstellungen, Versetzungen und Eingruppierungen
    • Informationsansprüche, Prüfungsumfang, Zustimmungsverweigerungsgründe, Verfahren bei Zustimmungsverweigerung
    • vorläufige personelle Maßnahmen des Arbeitgebers - ist das wirklich notwendig?
    • So nicht!  wie man die Beteiligung durchsetzt
    • Beteiligung, Anhörung bei Kündigung



Wissenswertes zu diesem Online-Seminar 

Methodik und Ablauf

In diesem Online-Seminar erwartet Sie ein visualisierter Fachbeitrag zu Ihrem Thema. Je nach Verlauf werden Sie entweder über Chat, Mikrofon oder andere Online-Medien aktiv in den Veranstaltungsverlauf eingebunden. Die Dozent:innen entscheiden entsprechend der Seminarsituation über Art und Weise der Beteiligung. Die Inhalte werden anschaulich durch Vorträge, Präsentationen, Fallbeispiele, Diskussionen sowie ggf. durch Gruppenarbeiten oder Feedbackrunden vermittelt. Dabei kommen bewährte Online-Präsentations- und Lernmedien zum Einsatz.

Technische Voraussetzungen
Sie benötigen für die Teilnahme einen PC/Laptop mit Headset und ggf. Webcam.
Unabhängig von der eingesetzten Online -Seminarplattform können Sie direkt über Ihren Browser beitreten. Alternativ können Sie die jeweilige Anwendung der Plattform installieren und nutzen.

Mit der Anmeldebestätigung zum Online-Seminar und per E-Mail eine Woche vor Veranstaltungsbeginn erhalten Sie eine Hilfestellung zur Nutzung der jeweils eingesetzten Online -Seminarplattform.

Wissenswertes rund um unsere Online-Seminare finden Sie auch hier.

 


» zur Anmeldung

 

Das müssen Sie wissen

 

Seminarnummer: 2023 Q063 DL

Datum

Beginn: Ende:
29.08.2023 29.08.2023

Ort

Zoom

 

Preis(e)

Preis ohne Übernachtung:
290,00 € ohne Ü/VP

 

» zur Anmeldung

Ihr Kontakt

Zurück