Facebook, Twitter und Co. - Rechtskonformer Umgang mit Urheberrecht, Impressum etc.

2023 Q103 BS

 

Die sozialen Netzwerke bieten viele Chancen, aber auch einige Risiken. Daher ist es immens wichtig, die einschlägigen juristischen Grundlagen zu kennen. 

Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung stehen neben den juristischen auch die notwendigen technischen Grundlagen, da beide Bereiche von entscheidender Bedeutung für den korrekten Umgang mit den sozialen Netzwerken sind. 

 Das Spektrum der technischen Themen reicht von den Grundlagen der sozialen Medien über die Anwendung dieser bis hin zu Tipps und Tricks und Best Practice im täglichen Einsatz.

 Diese Veranstaltung
- dient dem Erwerb, Aufbau und ggf. Erhalt der grundlegenden juristischen Kenntnisse im Zusammenhang mit den sozialen Netzwerken,
- ist für alle Teilnehmenden geeignet, die an den juristischen und technischen Grundlagen der sozialen Netzwerke interessiert sind.

Vorkenntnisse im juristischen oder technischen Bereich sind ideal, aber nicht zwingend notwendig. Es wird kein Vorwissen vorausgesetzt. Es ist zu empfehlen, dass die Teilnehmenden einen eigenen Account bei zumindest einem sozialen Netzwerk besitzen oder bereit sind, sich während des Kurses einen solchen zu erstellen.

  • Anbieterkennzeichnung (Impressumspflicht)
  • Umgang mit Content (Urheberrecht)
  • Verwendung von Fotos (Recht am eigenen Bild)
  • versch. datenschutzrechtliche Probleme (Informationspflichten, Auftragsverarbeitung vs. gemeinsame Verantwortung, Social Plugins, Cookies, Facebook-Pixel / Facebook Custom Audience)Haftung für (fremde) Inhalte
  • Haftung für Verlinkungen
  • Persönlichkeitsrechte
  • Überblick Social Media
  • Unterschiede zwischen Facbook, Instagram, WhatsApp, YouTube, Twitter, Snapchat, Xing und LinkedIn
  • Welche Plattform für welchen Zweck?
  • Was ist beim Veröffentlichen von Inhalten zu beachten?
  • Wie geht man mit Fehlern um?
  • Wie geht man mit Störenfrieden um?
  • Welche technischen Hilfsmittel gibt es? Welche sind empfehlenswert?
  • Wie entwickelt man eine Kommunikationsstrategie?
  • Wie werden Inhalte erstellt und veröffentlicht?
  • Wie bindet man seine eigenen Mitarbeitenden ein?



Wissenswertes zu diesem Online-Seminar 

Methodik und Ablauf

In diesem Online-Seminar erwartet Sie ein visualisierter Fachbeitrag zu Ihrem Thema. Je nach Verlauf werden Sie entweder über Chat, Mikrofon oder andere Online-Medien aktiv in den Veranstaltungsverlauf eingebunden. Die Dozent:innen entscheiden entsprechend der Seminarsituation über Art und Weise der Beteiligung. Die Inhalte werden anschaulich durch Vorträge, Präsentationen, Fallbeispiele, Diskussionen sowie ggf. durch Gruppenarbeiten oder Feedbackrunden vermittelt. Dabei kommen bewährte Online-Präsentations- und Lernmedien zum Einsatz.

Technische Voraussetzungen
Sie benötigen für die Teilnahme einen PC/Laptop mit Headset und ggf. Webcam.
Unabhängig von der eingesetzten Online -Seminarplattform können Sie direkt über Ihren Browser beitreten. Alternativ können Sie die jeweilige Anwendung der Plattform installieren und nutzen.

Mit der Anmeldebestätigung zum Online-Seminar und per E-Mail eine Woche vor Veranstaltungsbeginn erhalten Sie eine Hilfestellung zur Nutzung der jeweils eingesetzten Online -Seminarplattform.

Wissenswertes rund um unsere Online-Seminare finden Sie auch hier.

 


» zur Anmeldung

 

Das müssen Sie wissen

 

Seminarnummer: 2023 Q103 BS

Datum

Beginn: Ende:
19.06.2023 19.06.2023

Ort

Zoom

 

Preis(e)

Preis ohne Übernachtung:
290,00 € ohne Ü/VP

 

» zur Anmeldung

Ihr Kontakt

Zurück