Organisationsveränderungen, § 613a, Personalgestellungen Herausforderungen für Personal- und Betriebsräte

2023 Q052 GB

 

Unter den Stichworten 'Modernisierung' oder 'Outsourcing' werden zahlreiche Veränderungen in der Organisationsstruktur, im Aufgabenbereich und den Abläufen einer Einrichtung oder Verwaltung umgesetzt. Fast immer geht es um dabei um vermeintliche Effizienzsteigerungen und nicht selten kommt es auch zu Veränderungen beim Personaleinsatz.

In unserem Seminar behandeln wir wichtige individualrechtliche Rahmenbedingungen, etwa die Frage, unter welchen Bedingungen es Beschäftigte schulden, sich auf die Veränderungen einzulassen. Auf kollektivrechtlicher Ebene beleuchten wir die wichtigsten Mitbestimmungstatbestände der Personalvertretung, die Rolle der Gewerkschaften und verschiedene Gestaltungs- und Reaktionsmöglichkeiten. Bei allen Unterschieden der diversen Projekte ist es fast immer unerlässlich, bestimmte rechtliche Grundlagen zu beherrschen. Wir üben mit Ihnen den Abschluss von Personalüberleitungs- oder -gestellungsverträgen.

  • Individualrecht - was schulden Arbeitnehmer und Beamte?
  • Möglichkeiten und Grenzen der Veränderung nach Beamten- und Tarifrecht
  • § 613 a BGB als Schutz vor Kündigungen
  • Kollektivrechte
  • Informationsansprüche des Beschäftigten und seiner Personalvertretung
  • Beteiligungsrechte der Personalvertretung
  • Typischer Inhalt von Personalüberleitungs(tarif-)verträgen



Wissenswertes zu diesem Online-Seminar 

Methodik und Ablauf

In diesem Online-Seminar erwartet Sie ein visualisierter Fachbeitrag zu Ihrem Thema. Je nach Verlauf werden Sie entweder über Chat, Mikrofon oder andere Online-Medien aktiv in den Veranstaltungsverlauf eingebunden. Die Dozent:innen entscheiden entsprechend der Seminarsituation über Art und Weise der Beteiligung. Die Inhalte werden anschaulich durch Vorträge, Präsentationen, Fallbeispiele, Diskussionen sowie ggf. durch Gruppenarbeiten oder Feedbackrunden vermittelt. Dabei kommen bewährte Online-Präsentations- und Lernmedien zum Einsatz.

Technische Voraussetzungen
Sie benötigen für die Teilnahme einen PC/Laptop mit Headset und ggf. Webcam.
Unabhängig von der eingesetzten Online -Seminarplattform können Sie direkt über Ihren Browser beitreten. Alternativ können Sie die jeweilige Anwendung der Plattform installieren und nutzen.

Mit der Anmeldebestätigung zum Online-Seminar und per E-Mail eine Woche vor Veranstaltungsbeginn erhalten Sie eine Hilfestellung zur Nutzung der jeweils eingesetzten Online -Seminarplattform.

Wissenswertes rund um unsere Online-Seminare finden Sie auch hier.

 


» zur Anmeldung

 

Das müssen Sie wissen

 

Seminarnummer: 2023 Q052 GB

Datum

Beginn: Ende:
29.03.2023 30.03.2023

Ort

Zoom

 

Preis(e)

Preis ohne Übernachtung:
580,00 € ohne Ü/VP

 

» zur Anmeldung

Ihr Kontakt

Zurück