DSGVO und BDSG - Das Grundlagenwissen an einem Tag - Crashkurs

2023 Q088 BS

 

Im Mittelpunkt dieses Crashkurses steht die Frage, welche Anforderungen die DSGVO an Behörden in Deutschland stellt. 

  • Wie funktioniert "der Datenschutz" und wer genau ist dabei wofür verantwortlich?
  • Wann ist eine Datenverarbeitung zulässig?
  • Wie kann man den umfangreichen Informationspflichten nachkommen, wie der Rechenschafts- und Dokumentationspflicht nachkommen?
  • Was ist der richtige Umgang mit Datenpannen?
  • Wie funktionieren Datenschutz-Folgenabschätzung und Auftragsverarbeitung und die  Gemeinsame Verantwortung ?
  • Was sind Rechte und Aufgaben der Datenschutzbeauftragten nach DSGVO und BDSG?


Der Crashkurs führt komprimiert durch die zentralen Themen des Datenschutzes und verdeutlicht Systematik und Zusammenhänge. Zusätzlich erhalten die Teilnehmenden Hinweise auf Arbeitshilfen und Tipps zur praktischen Umsetzung des neuen Rechts. Dabei werden stets die aktuellen Entwicklungen berücksichtigt.

Die Veranstaltung

  • dient dem Erwerb, Aufbau und Erhalt der Fachkunde als Datenschutzbeauftragte:r nach DSGVO und Bundesdatenschutzgesetz / Landesdatenschutzgesetz,
  • ist für Personalräte als Grundschulung nach § 54 Abs. 1 BPersVG geeignet und
  • für alle Interessierten, die einen schnellen Einstieg in das neue Datenschutzrecht möchten.

 

  • Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)
  • Zulässigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten
  • Datenschutzbeauftragte:r nach dem neuen Recht
  • Betroffenenrechte
  • Datenschutzaufsicht
  • Datenschutzorganisation in Behörden






Wissenswertes zu diesem Online-Seminar 

Methodik und Ablauf

In diesem Online-Seminar erwartet Sie ein visualisierter Fachbeitrag zu Ihrem Thema. Je nach Verlauf werden Sie entweder über Chat, Mikrofon oder andere Online-Medien aktiv in den Veranstaltungsverlauf eingebunden. Die Dozent:innen entscheiden entsprechend der Seminarsituation über Art und Weise der Beteiligung. Die Inhalte werden anschaulich durch Vorträge, Präsentationen, Fallbeispiele, Diskussionen sowie ggf. durch Gruppenarbeiten oder Feedbackrunden vermittelt. Dabei kommen bewährte Online-Präsentations- und Lernmedien zum Einsatz.

Technische Voraussetzungen
Sie benötigen für die Teilnahme einen PC/Laptop mit Headset und ggf. Webcam.
Unabhängig von der eingesetzten Online -Seminarplattform können Sie direkt über Ihren Browser beitreten. Alternativ können Sie die jeweilige Anwendung der Plattform installieren und nutzen.

Mit der Anmeldebestätigung zum Online-Seminar und per E-Mail eine Woche vor Veranstaltungsbeginn erhalten Sie eine Hilfestellung zur Nutzung der jeweils eingesetzten Online -Seminarplattform.

Wissenswertes rund um unsere Online-Seminare finden Sie auch hier.

 


» zur Anmeldung

 

Das müssen Sie wissen

 

Seminarnummer: 2023 Q088 BS

Datum

Beginn: Ende:
28.03.2023 28.03.2023

Ort

Cisco WebEx

 

Preis(e)

Preis ohne Übernachtung:
290,00 € ohne Ü/VP

 

» zur Anmeldung

Ihr Kontakt

Zurück