Datenschutz im Internet - was ist auf der Website und in den sozialen Medien zu beachten? - Web-Seminar (Modul 7)

2022 Q124 BS

 

17.10.2022          10:00 bis 11:30 Uhr

Wer als Behörde oder sonstige öffentliche Stelle eine Internetseite oder gar ein Profil in den sozialen Medien betreibt, hat diverse rechtliche Pflichten zu beachten. So muss u.a. eine Datenschutzerklärung bereitgestellt werden. Diese Pflicht ist zwar nicht neu, ihre Voraussetzungen haben sich aber seit dem 25. Mai 2018 mit dem Wirksamwerden der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) deutlich verändert. Einerseits sind so umfassend und transparent wie möglich die geforderten Pflichtinformationen bereitzustellen, diese aber andererseits möglichst verständlich in klarer und einfacher Sprache zu formulieren. Das ist angesichts der unterschiedlichsten Techniken, die mitunter auf Websites und in den sozialen Median zum Einsatz kommen, nicht immer ganz so leicht.

Diese Veranstaltung ist Teil der Web-Seminar-Reihe "Grundlagenkenntnisse und Praxiswissen einer/eines Datenschutzbeauftragten", kann aber selbstverständlich auch als Einzelveranstaltung gebucht werden.

 


» zur Anmeldung

 

Das müssen Sie wissen

 

Seminarnummer: 2022 Q124 BS

Datum

Beginn: Ende:
17.10.2022 17.10.2022

Ort

Zoom

 

Preis(e)

Preis ohne Übernachtung:
90,00 € ohne Ü/VP

 

» zur Anmeldung

Ihr Kontakt

Zurück