Die Arbeit als Inklusionsbeauftagte(r)

2022 Q055 GB

 

Sind Sie arbeitgeberseitig zur/m Inklusionsbeauftragten bestellt worden oder arbeiten mit ihr/ihm zusammen ? - dann sind Sie in diesem Seminar richtig.
Wir stellen die rechtlichen Rahmenbdingungen der Arbeit vor und geben Tips für eine gute Arbeit.

Bestellung und unterlassene Bestellung zum Inklusionsbeauftragten
Rechtstellung im Verhältnis zum Arbeitgeber / zur Dienststelle
Bestellung, Abberufung, Freistelllung, Weisungsfreiheit, Kosten u.a.

Aufgaben

Überwachung: hält der Arbeitgbeer die Vorgaben ein ?

 
Beschäftigungspflicht 
Führung der Schwerbehindertenverzeichnisse
Pflichten im Recruiting-Prozess
Fürsorgepflicht im laufenden Beschäftigungsverhältnis
besondere Vorgaben bezüglich der Beendigung von Beschäftigunsverhältnissen

Intervention bei auftretenden Rechtsverstößen
Personal-/Betriebsrat, SBV, Inklusionsbeauftragte: ein Team im Interesse der Aufgabe

zentraler Ansprechpartner in Schwerbehindertenangelegenheiten




 


» zur Anmeldung

 

Das müssen Sie wissen

 

Seminarnummer: 2022 Q055 GB

Datum

Beginn: Ende:
03.05.2022 04.05.2022

Ort

Zoom

 

Preis(e)

Preis ohne Übernachtung:
500,00 € ohne Ü/VP

 

» zur Anmeldung

Ihr Kontakt

Zurück