Die Wahl der Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) vorbereiten und rechtssicher durchführen (Webseminar Autobahn GmbH) auf WebEx

2021 Q450 DL

 

In Betrieben mit in der Regel mindestens fünf Arbeitnehmern, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben (jugendliche Arbeitnehmer) oder die zu ihrer Berufsausbildung beschäftigt sind und das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, werden Jugend- und Auszubildendenvertretungen gewählt (§ 60 Abs.1 BetrVG). Der Betriebsrat bestellt den Wahlvorstand und seinen Vorsitzenden (§ 60 Abs.2 BetrVG). Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Wahl als Wahlvorstand kompetent vorbereiten und sicher durchführen.

Basic
Voraussetzungen für eine (außerordentliche) Wahl, Aktives und passives Wahlrecht, Amtszeit, vereinfachtes oder normales Wahlverfahren, Zahl der JAV-Vertreter

  • Vorbereitung der Wahl
  • Bestellung des Wahlvorstandes, Aufgaben des Wahlvorstandes, Liste der Wahlberechtigten, Einspruch gegen die Liste der Wahlberechtigten, Wahlausschreiben, Wahlvorschläge, Nachfrist für Wahlvorschläge, Bekanntmachung der Bewerberinnen und Bewerber
  • Durchführung der Wahl
  • Stimmabgabe, Wahlvorgang, Schriftliche Stimmabgabe, Behandlung der schriftlich abgegebenen Stimmen, Feststellung des Wahlergebnisses, Benachrichtigung der Gewählten und Annahme der Wahl, Bekanntmachung der Gewählten, Aufbewahrung der Wahlunterlagen, Nachwahl des stellvertretenden Mitglieds
  • Vereinfachtes Wahlverfahren
  • Voraussetzungen, Vorbereitung der Wahl, Durchführung der Wahl, Nachwahl des stellvertretenden Mitglieds
  • Schritt für Schritt zur JAV - damit die Interessen der Jugendlichen und Auszubildenden stark vertren werden können !

 


» zur Anmeldung

 

Das müssen Sie wissen

 

Seminarnummer: 2021 Q450 DL

Datum

Beginn: Ende:
14.09.2021 14.09.2021

Ort

Cisco WebEx

 

Preis(e)

Preis ohne Übernachtung:
250,00 € ohne Ü/VP

 

» zur Anmeldung

Ihr Kontakt

Zurück