Die Wahl der Schwerbehindertenvertretung vorbereiten und rechtssicher durchführen (Web-Seminar für die Autobahn GmbH) auf WebEx

2021 Q447 DL

 

Die SBV-Wahl findet normalerweise alle vier Jahre im Jahr der turnusmäßigen Betriebsratswahl in der Zeit vom 01. Oktober bis zum 30. November statt (§ 177 Abs. 5 Satz 1 SGB IX). Die nächste reguläre Wahl würde also ab dem 1.10.2022 durchgeführt.

Allerdings sind in den neuen Betrieben der Autobahn GmbH die SBV Wahlen außerplanmäßig durchzuführen. Dafür bietet sich ein Wahlzeitpunkt ab Oktober 2021 an, damit die nächste SBV Wahl erst im Jahr 2026 stattfinden muss.

Durchgeführt wird die Wahl von einem Wahlvorstand. Dazu bestimmt § 1 SchwbVWO, dass der Wahlvorstand und dessen Vorsitzender oder Vorsitzende in einer Versammlung der schwerbehinderten und diesen gleichgestellten behinderten Menschen (Wahlberechtigte) gewählt werden. Zu dieser Versammlung können drei Wahlberechtigte oder der Betriebsrat einladen.

Egal, ob Sie bereits als Wahlvorstand gewählt wurden oder sich erst demnächst bereit erklären möchten, die Wahl zu organisieren:

In unserer web-Veranstaltung zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie die Wahl sicher und rechtskonform durchführen.

 


» zur Anmeldung

 

Das müssen Sie wissen

 

Seminarnummer: 2021 Q447 DL

Datum

Beginn: Ende:
14.09.2021 14.09.2021

Ort

Cisco WebEx

 

Preis(e)

Preis ohne Übernachtung:
250,00 € ohne Ü/VP

 

» zur Anmeldung

Ihr Kontakt

Zurück