Praxis Recht: Compliance für die öffentliche Verwaltung - eTraining

2021 Q362 BS

 

26. und 27.04.2021    09:00 - 15:30 Uhr

Compliance in der öffentlichen Verwaltung hat das Ziel, sich mit allen Fragestellungen zu befassen, wie die Einhaltung aller gesetzlichen Vorschriften und der bestehenden Regelungen (Regelkonformität) durch die Organisation sichergestellt werden kann. Dabei geht es nicht nur um Gesetze des Bundes und der Länder im eigentlich Sinne, auch Normen des Miteinander spielen hierbei eine große Rolle.

Die Vorteile von Compliance liegen auf der Hand, denn durch praktische Umsetzung der Grundregeln von Compliance können effektiv Haftungsrisiken und darüber hinaus gehende Nachteile rechtwidrigen Verhaltes in der öffentlichen Verwaltung deutlich vermieden werden.

In der Veranstaltung werden die vier grundsätzlichen Handlungsfelder eines Compliance-Management-Systems praxisorientiert aus der Innensicht der öffentlichen Verwaltung behandelt:

  • Identifikation von Risiken
  • Prävention (Schulungsmaßnahmen, Richtlinien, etc.) sowie interne und externe Kommunikation (Meldesystem, Verfahrensabläufe, etc.)
  • Aufdeckung
  • Reaktion von nicht integrem Handeln (Risikominimierung und Effektivitäts-und Effizienzsteigerung).    

 


 

Das müssen Sie wissen

 

Seminarnummer: 2021 Q362 BS

Datum

Beginn: Ende:
26.04.2021 27.04.2021

Ort

Cisco WebEx

 

Preis(e)

Preis ohne Übernachtung:
600,00 € ohne Ü/VP

 

Seminar ist bereits abgelaufen

Ihr Kontakt

Zurück