Digitaler Bildungstag für Gewerkschaftsarbeit, Ehrenamt und Mitbestimmung

2021 B256 EK

 

1. Digitale Bildungstag für Gewerkschaftsarbeit 


Beruf und Ehrenamt findet derzeit vorallem online statt. Auch Schulungen und Seminaren lassen sich online spannend und motivierend durchführen. Wie das gehen kann, wollen wir uns gemeinsam mit Ihnen anschauen. Auch für uns ist eine große Tagung online ein Experiment.

Der 1. Digitale Bildungstag mit sieben Beiträgen
rund um Kommunikation, Vorstands- und Gewerkschaftsarbeit
bringt Ihnen:

  • Themen rund um Ihre tägliche Gewerkschaftsarbeit näher
  • Infos über Funktionsweise und Nutzung von Online-Schulungen
  • Austausch mit erfahrenden Trainerinnen und Trainern der dbb akademie
  • Ein Online-Wiedersehen mit Kolleg*innen aus der dbb -Familie

 

Das sind Ihre Themen:

  • Umgang mit Konflikten -  so funktioniert es auch im Homeoffice
  • Vorstandssitzungen online durchführen und leiten
  • Vereine und Gewerkschaften im Online-Modus: Was ist rechtlich zu beachten?
  • Wie gelingt Mitgliedergewinnung und -Bindung online?
  • Rahmenbedingungen erfolgreiche Gewerkschaftsarbeit
  • Aktiv mit Dauerbelastung und Druck umgehen
  • Generation Z und Gewerkschaften  füreinander bestimmt?

 

Eingeladen sind Kolleg*innen aus den Mitgliedsgewerkschaften des dbb beamtenbund und tarifunion: Amtsinhaber, Gewerkschaftsmitglieder und Personalvertreter

Der Digitale Bildungstag findet auf der Plattform ZOOM am 3. März in der Zeit von 9 Uhr bis ca. 15 Uhr statt.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist aus technischen Gründen auf 80 Teilnehmende begrenzt.

 


» zur Anmeldung

 

Das müssen Sie wissen

 

Seminarnummer: 2021 B256 EK

Datum

Beginn: Ende:
03.03.2021 03.03.2021

Ort

Internet

 

Preis(e)

 

» zur Anmeldung

Ihr Kontakt

Zurück