Wertschätzend kritisieren - für eine verbesserte Zusammenarbeit im Homeoffice

2020 Q394 SF

 

27.08.2020  ||   10:00 bis 11:30 Uhr

Jemanden zu kritisieren, fällt uns häufig schwer. Dabei ist Kritik, wemm sie wertschätzend erfolgt, ein wichtiges Korrektiv.

Die Qualität unserer Kommunikation mit Kolleg*innen und Vorgesetzten entscheidet zum großen Teil darüber, wie erfolgreich wir in der Zusammenarbeit sind. In Zeiten, in denen unsere Zusammenarbeit durch Homeoffice und vielfach noch ungewohnte Videokonferenzen geprägt ist, kommt auch unserer Kritikkompetenz eine wichtige Bedeutung zu.

 

  • Was macht kritisieren so schwierig?
  • Ein paar Basics aus der Kommunikationspsychologie
  • Was wir im Zusammenhang mit Kritik tunlichst lassen sollten
  • Gesprächstechniken: So kommt Ihre Kritik an
  • Wertschätzendes Feedback

 


» zur Anmeldung

 

Das müssen Sie wissen

 

Seminarnummer: 2020 Q394 SF

Datum

Beginn: Ende:
27.08.2020 27.08.2020

Ort

Internet

 

Preis(e)

Preis ohne Übernachtung:
90,00 € ohne Ü/VP

 

» zur Anmeldung

Ihr Kontakt

Zurück