Hygienekonzepte für gewerkschaftliche Veranstaltungen - was gilt es zu beachten?

2020 Q358 SF

 

03.06.2020 ||  14:00 bis 15:30 Uhr

Aktuell werden in allen Bundesländern die Kontaktbeschränkungen gelockert. Auch gewerkschaftliche Veranstaltungen werden wieder möglich.  Allerdings gibt es strenge Auflagen zum Schutz derTeilnehmer*innen. Dazu gehört unter anderem, dass ein Hygienekonzept vorliegen muss. Das Webinar informiert Sie darüber, wie Sie ein solches erstellen und in der Praxis damit verfahren können. Beispielhaft werden einzelne Elemente vorgestellt, die Sie als Vorlage verwenden können, um das individuelle Hygienekonzept für Ihre Veranstaltungen zu erstellen.

  • Erstellung eines Hygienekonzepts
  • Wer ist für die Erstellung zuständig?
  • Umfang
  • Rechtsfolgen beim fehlenden Hygienekonzept
  • Umgang mit Personen, die sich dem Hygienekonzept verweigern

 


 

 


» zur Anmeldung

 

Das müssen Sie wissen

 

Seminarnummer: 2020 Q358 SF

Datum

Beginn: Ende:
03.06.2020 03.06.2020

Ort

Internet

 

Preis(e)

Preis ohne Übernachtung:
90,00 € ohne Ü/VP

 

» zur Anmeldung

Ihr Kontakt

Zurück