Datenverarbeitung durch Dritte - Auftragsverarbeitung vs. gemeinsame Verantwortlichkeit - WEBINAR

2020 Q279 BS

 

03.08.2020  ||  10:00 - 11:30 Uhr

Jeder, der einzelne Tätigkeiten von Dienstleistern erbringen lässt (Outsourcing), muss sich spätestens seit dem 25. Mai 2018 mit den Themen Auftragsverarbeitung und gemeinsame Verantwortlichkeit auseinandersetzen. Dies ist allerdings eines der wohl umstrittensten Themenbereiche des aktuellen Datenschutzrechts und daher in der Praxis nicht immer ganz so einfach zu handhaben. Dabei ist die korrekte Einordnung der Datenverarbeitung durch Dritte enorm wichtig, da sie entscheidende Auswirkung auf die praktische Gestaltung von Verträgen etc. hat. Deshalb sollte nicht nur jeder Datenschutzbeauftragte, sondern auch jeder Behördenleiter zumindest die Grundlagen kennen und sich etwas näher mit dem Thema befassen.

 


» zur Anmeldung

 

Das müssen Sie wissen

 

Seminarnummer: 2020 Q279 BS

Datum

Beginn: Ende:
03.08.2020 03.08.2020

Ort

Internet

 

Preis(e)

Preis ohne Übernachtung:
90,00 € ohne Ü/VP

 

» zur Anmeldung

Ihr Kontakt

Zurück