DBB Akademie

Einkommensrunde 2017

Fortbildungsangebot für eine kompetente Unterstützung vor Ort

Einkommensrunden stellen nicht nur Anforderungen an die direkt Verhandelnden, sondern auch an die Funktionsträger vor Ort. Denn dort müssen Einkommensrunden mit Sachverstand und öffentlichkeitswirksam begleitet werden.

Aber wie bereitet man erfolgreiche Aktionen vor? Welche Themen gilt es zu besetzen? Was muss bei der Durchführung beachtet werden Wie sehen rechtliche Rahmenbedingungen im Streikfall aus?

Die dbb akademie hat sich in Zusammenarbeit mit den zuständigen Fachleuten aus dem dbb dem umfangreichen Themenfeld angenommen und bietet für alle Interessierten eine Fortbildungsreihe mit drei Modulen an. Die Inhalte der einzelnen Module vermitteln wertvolles Hintergrundwissen zu den Themen Kampagne, Besoldung und Versorgungsanpassung und zum Umgang mit Tarifkonflikten. Zahlreiche Tipps für eine kompetente und öffentlichkeitswirksame Begleitung der Einkommensrunde vor Ort schaffen einen hohen praktischen Nutzen. So gut vorbereitet kann die nächste Einkommensrunde kommen!

Der Teilnehmerbeitrag für jedes Modul beträgt 210 € (inkl. Ü/VP). Die Module können einzeln gebucht werden.

Ihre Ansprechpartnerin in der dbb akademie
Gerlinde Brandt    Tel 0228.8193 - 143     E-Mail

Seminare für gewerkschaftliche Funktionsträger/-innen

Satzungen und Geschäftsordnungen rechtssicher gestalten
06. - 07. Oktober in Königswinter  (2016 G022 GB)

Gewerkschaftliche Arbeit braucht rechtliche Grundlagen. Satzungen und Geschäftsordnungen geben Struktur und erleichtern damit die Arbeit. Das Seminar unterstützt sie bei der rechtssicheren Gestaltung von Satzungen und Geschäftsordnungen.

Teilnahmegebühr: 132 € incl Ü/VP
Programm

Ihre Ansprechpartnerin in der dbb akademie
Gerlinde Brandt    Tel 0228.8193 - 143     E-Mail